Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jost .


Free Mitglied, Siegen

Schraube locker

...hat jeder Apophysiker.
Aber man kann sie wieder anziehen.

Hintergrund: Apophysis http://www.fotocommunity.de/info/Apophysis

Kommentare 20

  • Kerstin Kammer 9. Mai 2010, 12:38

    du machst Sachen...finde ich gar nicht schlecht...im Gegenteil... :-)
  • EMK 27. April 2010, 21:13

    Sehr beruhigend ;-))
    Eine prima Arbeit ist dir da gelungen, was das Apo betrifft. Die Figur wirkt noch nicht so natürlich, aber das hängt sicherlich auch vom Programm ab. Insgesamt gefällt mir die Szene aber sehr gut!

    LG, Michael
  • Hammehai 22. April 2010, 12:01

    Mal ehrlich, das ist echt cool gemacht.
    Hervorragend gearbeitet.

    LG.Marita
  • growing-ok-ego 21. April 2010, 6:29

    top, diese Art von Technik fasziniert mich immer sehr.
    Klasse Gestaltung.
    LG growing-ok-ego
  • N I N A . B 19. April 2010, 18:58

    Das sieht cool aus!
    Liebe Grüße, Nina&Ralf
  • Beeri Rolf 19. April 2010, 1:23

    Klasse Beleuchtung zum Schrauben.;-)
    LG Rolf
  • gloria hepke 18. April 2010, 22:43

    astrein....schick.
    lg. gloria
  • Werner H. Klee 18. April 2010, 22:29

    Absolut super - schön wenn die Decken so niedrig sind, schlecht wenn man drin wohnen muss.
    Ein Apo ganz nach meinem Geschmack.
    LG Werner
  • Susann K. 18. April 2010, 22:17

    grins..........was meinste wie viele bei mir locker sind.......
    klasse deine arbeit
  • Schattenjaegerin 18. April 2010, 21:53

    ...bei mir sind nochn paar mehr locker....
  • Jost . 18. April 2010, 21:27

    Du solltest erst mal die Kleider sehen.
  • willma... 18. April 2010, 21:11

    komische schränke habt ihr... ,-)
  • Jost . 18. April 2010, 19:47

    @ Ulrike: Die Anzahl der Schrauben in Apophysis ist unendlich. Deshalb mag ich es so!
    @ Nadine: Danke, freut mich, wenn ich dich zum Lachen gebracht habe!
    @ Heinz: Du hast Apophysis treffend beschrieben.
    Arbeit auf Lebenszeit mit ohne Kommunikation.
    @ Roland: Danke, deshalb auch die Sektion.
    @ Inge: Ich verrat dier was: Da ist gar keine Schraube!
    @: Jürgen: Das nehm ich als Kompliment und freue mich!
    @ Thorsten: Bezüglich des Textes war ich mir nicht sicher...
    @ Karin: Es ist der, von dem du denkst, dass er es ist, der, dessen Name nicht genannt werden darf. Ich durfte ihn auch nur reinmontieren, weil er nicht zu erkennen ist. Er lässt zurück grüßen.
    Ach, und keine Angst, er hat nur seinen neuen Schrank montiert.
  • willma... 18. April 2010, 19:02

    ich hoffe, du hast ihn nicht dazu verdonnert, bei dieser unendlich scheinenden weite alle schrauben zu überprüfen. ,-)
    erfreulich immer wieder die vielseitigkeit deiner bilder, jost!
    liebe grüße an den da, wenn er das ist, von dem ich denke, dass er es ... *mich verhedder* ))
  • Thor Schulze 18. April 2010, 17:19

    Hier stimmt alles, Flame, Bearbeitung und Text :-)!
    lg, Thorsten.