Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schottische Impressionen ... (35)

Schottische Impressionen ... (35)

621 12

Richard Schult


Pro Mitglied, Lübeck

Schottische Impressionen ... (35)

Glen Coe
West Highland Way

Jetzt mal Rob Roy - Country im Vollformat, damit das Licht voll zu seinem Recht kommt.
(Übrigens: Ich habe die schottischen Kolossalschinken schon immer in erster Linie wegen der Landschaftsaufnahmen, weniger wegen der Handlung voll Spannung verfolgt.
Rob Roy - Country ist eigentlich die Gegend östlich des Loch Lomond um den Loch Katrine. Aber ich denke, gewaltiger, rauer, schottischer ist doch das Gebiet der Highlands, also versetzen wir unseren Volkshelden einfach mal ins Glen Coe.
http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Roy_MacGregor
http://www.isidore-of-seville.com/robroy/
http://www.almac.co.uk/stronvar/strobroy.htm
http://www.undiscoveredscotland.co.uk/usbiography/robroymacgregor/

KoMi 7D, 17 - 35, 28 (= 42), 1/80 f. 6,3, ISO 100, Freihand, RAW/LR/CS2

s.a.

Schottische Impressionen ... (34)
Schottische Impressionen ... (34)
Richard Schult

Schottische Impressionen ... (33)
Schottische Impressionen ... (33)
Richard Schult

Schottische Impressionen ... (32)
Schottische Impressionen ... (32)
Richard Schult

Kommentare 12

  • Richard Schult 7. November 2007, 8:20

    Vielen Dank Euch allen!
    VG Richard
  • Ruth Bernegger 6. November 2007, 17:49

    ja, bei desem bild kann man seiner Fantasie so richtig freien Lauf lassen! Spannend und ganz toll, was die Farben anbelangt.
    LG Ruth
  • Katrina M. 4. November 2007, 13:05

    Eine traumhaft schöne Serie!
    Ein Bild schottischer als das andere.:-)
    Um diesen Urlaub beneid ich dich ein klitzeklein wenig....
    lg Katrina
  • Katarina Simat 1. November 2007, 21:01

    Ich mag die nebelige Stimmung. Den abgeschnittenen Weg finde ich auch hier wieder sehr gut.
    Beneide dich darum.
  • Hilke von Kienle 1. November 2007, 20:00

    Herrlich, die Stimmung, die Dein Bild vermittelt, schön das Heidekraut im VG und der Nebel im HG...
    LG Hilke
  • Petra Steinhagen 1. November 2007, 16:05

    Auch in Melancholie präsentierst Du uns die Highlands sehr eindrucksvoll! LG Petra
  • Gundula Ida Gäntgen 1. November 2007, 12:34

    Irgendwie gruselig, und das hat seinen Reiz.Und der Weg ins Ungewisse ist Klasse
    LG Gundula
  • Martina Bie. 1. November 2007, 11:52

    Auch du zeigst einen abrupt abgeschnittenen Weg - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wie es hinter dem Hügel weitergehen könnte. Diese Unklarheit wird unterstrichen durch die gedeckten Farben und den grauen Brodem, der die Berge fast einhüllt und keinen Hinweis gibt auf das Dahinter.
    Sehr mystisch, sehr charakterisierend...
    Lieben Gruß
    Martina
  • ruepix 1. November 2007, 10:28

    Man stelle sich in diesem Ambiente ein uraltes steineres Wegkreuz vor ... das wäre dann das absolut passende Foto für den heutigen Tag. Aber auch so schon atmosphärisch sehr stark.
    LG Detlef
  • Monika JM 1. November 2007, 9:24

    Gehe ich oft solche Höhenwege....besonders dann...wenn man fast alleine geht....gefällt mir..;-)

    LG Monika
  • Marguerite L. 1. November 2007, 9:03

    Sehr mystisch und beeindruckend wirkt diese Aufnahme, als ob ich für ein Weilchen den Atem anhalten müsste ...
    Grüessli Marguerite
  • Paul Christiaens 1. November 2007, 8:06

    Sehr schön, typisch Schottland!
    LG Paul