Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

jeverman


Complete Mitglied, Jever

Schon vergessen...

wie die Menschen früher so gelebt haben.
Bzw. in welchem vergleichsweisem materiellen Luxus selbst die ärmeren Deutschen leben...

http://www.klesse-fotos.de/

Kommentare 26

  • Wolfgang Georgi 18. Mai 2012, 22:28

    Ein herrliches Bild! Klasse gesehen und schön das Licht im Raum verteilt. Wirkt wirklich wie vor hundert Jahren. Sehr sehenswert! LG Wolfgang
  • Georges Vermeulen 16. Mai 2012, 12:53

    Eine sehr interessante Aufnahme ..!
    Gr Georges
  • Bea Dietrich-Gromotka 5. Mai 2012, 22:34

    ..wundervolles Licht !!!!!!
  • Peter Krammer 1. Mai 2012, 22:33

    Regionale Heimatmuseen sorgen zum Glück dafür, dass man dies nicht vergißt.
    Ich war erst letzten Sonntag in einem solchen ... wobei neben den Wohräumen auch die Handwerkstätten hochinteressant sind.
    Dein Foto wirkt sehr gut in dem feinen Gegenlicht !
    Grüsse von Peter
  • Ilona Heinrich 17. April 2012, 10:03

    atmosphärisch... eine aufnahme, die den betrachter in den bann zieht...
    lg
  • Petra Z 16. April 2012, 20:45

    Ja...
    das wird allzu oft vergessen...
    Sehr feine Aufnahme von dir!
    LG
    Petra
  • D o m e n i c o 16. April 2012, 20:21

    Top !!!
    Grüße Christian
  • Annette Ralla 15. April 2012, 20:45

    Mit all dem Holz und den alten Betten sieht es sehr heimelig aus, obwohl, es war wintertags sicher nicht so schön warm wie wir es heute gewohnt sind.
    Das Foto ist super!
    LG Annette
  • Harald Lenzeder 15. April 2012, 20:38

    Kann man sich gar nicht mehr vorstellen heute - wenn man dann noch bedenkt das unterhalb meistens die Küche war und die Schlafkammer mit der Abwärme (eigentlich dem Abrauch) dieser geheizt wurde. Interessanter Rückblick in vergangene Zeiten.
    vg
    Harald
  • Mandie D. 15. April 2012, 20:29

    Gefällt mir sehr, ich finde es urig und gemütlich, sehr schön auch mit dem mittigen Fenster, eine wunderbare Aufnahme.
    LG Mandie
  • Diana von Bohlen 15. April 2012, 18:30

    WUNDERVOLLE Aufnahme in fantastischen Grauwerten!

    ich denke nicht an Armut, wenn ich diese Kammer sehe!

    dieses Gefühl kommt mir eher bei anonymen Plattenbauten!

    ...oder wird man durch eine Dusche glücklicher??? :)

    GANZ FEINE Fotoarbeit !!!!

    LG Diana
  • M.Anderson 15. April 2012, 16:52

    ...und dann dieses feine Licht...
  • Elfie W. 15. April 2012, 16:46

    in diesem Licht sieht das absolut ansprechend und gemütlich aus. Eine kleine Umorganisation des Mobilars (Betten zusammen) könnte eine kleine Idylle entstehen lassen....!
    Feine Arbeit mit Licht und Kontrasten, gefällt mir!!
    LG elfie
  • Arnold. Meyer 15. April 2012, 13:37

    Bildaufbau, Licht und Kontraste sind Dir sehr gut gelungen. Ich bin gerade am überlegen, ob es in unserer Gegend aufgenommen wurde!
    lg Arnold
  • Wolfgang Payer 15. April 2012, 11:51

    Tolles Motiv!
  • Dom Quichotte 15. April 2012, 9:04

    klasse Doku bestens präsentiert!!

    LG Dieter
  • Bernhard Monzel 15. April 2012, 7:05

    wie wahr...geniales licht...spannende und wichtige arbeit
    lg bernard
  • Oliver Schier 14. April 2012, 23:06

    !!!
  • - Elke K - 14. April 2012, 20:09

    Ich sehe eine liebevoll
    gestaltete Einrichtung,
    mir gefällt's.
  • MRichter 14. April 2012, 20:06

    Ich kann Michael über mir nur zustimmen, dennoch finde ich, dass trotz der Enge trotzdem irgendwie eine urgemütliche Stimmung rüberkommt. Die Umsetzung in SW finde ich perfekt gelungen - wie von dir gewohnt.

    LG Michael
  • mhit 14. April 2012, 17:37

    Man muss sich tatsächlich klar machen, was es bedeutet hat, in solchen beengten Verhältnissen zu leben, diese Kammer ist ja Wohn-, Schlaf- und Waschraum in einem, um eine romantische Verklärung gar nicht erst aufkommen zu lassen.
    Sehr gut mit dem Blick durch die Tür, wobei der Türstock noch einiges der Möblierung verdeckt und damit die Enge noch mehr verdeutlicht, und dem eher dunklen Charakter des Bildes. Gefällt mir sehr gut!
    VG Michael
  • Vitória Castelo Santos 14. April 2012, 17:32

    Absolut brilliant - gefällt mir sehr gut.
    LG Vitoria

  • Egbert14 14. April 2012, 17:32

    ...da denkt man vermutlich erst dran, wenn´s mal nicht so gut läuft!
    Sehr schöne, die lichtdurchflutete Mansarde.
    SG, Robert
  • rudi roozen 14. April 2012, 17:14

    frühere Verhältnisse sehr schön gezeigt!!
    Die Lichtverhältnisse und der Kontrast zwischen hell und dunkel ist sehr schön dargestellt!!!
    lg Rudi
  • .el lobo. 14. April 2012, 16:56

    Ein kleines aber feines Dachstüberl ;-)
    Klasse belichtet mit feinen Kontrasten.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Black + White
Klicks 335
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Sigma 17-70mm f/2.8-4 DC Macro OS HSM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 17.0 mm
ISO 200