Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Marschall


Free Mitglied, Wuppertal

Schon mal einer Fliege auf's Maul geschaut?

Die Fliege saugt mit ihrem Rüssel Nahrung auf. Dies ist ein Blick auf die Unterseite des Rüssels mit der Mundöffnung.
Einen seitlichen Blick auf den Rüssel seht ihr hier:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/extra/mydiscuss/display/1014258

Die Aufnahme wurde mit einem Rasterelektronenmikrospkop gemacht. Die Vergrößerung am Bildschirm ist etwa 200 fach (Der kleine Strich am unteren Bildrand ist nur 0,1 mm lang!)

Kommentare 13

  • Hermann 42 2. Februar 2012, 13:35

    So ein super Bild ist mir noch kaum unter die Augen gekommen!
    Einfach überwältigende einsame Spitze!
    VG, Hermann
  • C. Hohnhaus 27. August 2007, 11:59

    Wow, was für Bilder!
  • Sylvia M. 29. Januar 2004, 18:23

    Unglaublich...............bin froh, dass ich zufällig auf deiner Seite gelandet bin.
    LG Sylvia
  • Peter Marschall 18. Januar 2004, 16:12

    @Marko und alle, denen die Fliegenbilder gefallen haben.

    Mein Kontingent für die Rubrik Natur ist z.Z. erschöpft. Ich freue mich über die vielen positiven Rückmeldungen und werde ab dem 21. Januar noch eine Reihe von Fliegenbildern hochladen.
    lg
    Peter
  • Marko König 18. Januar 2004, 15:29

    Super mehr davon!!!
    Viele Grüße,
    Marko
  • Heike Völker 17. Januar 2004, 22:57

    ich krieg vor lauter Staunen den Mund kaum noch zu :-)
    Die Aufnahme ist faszinierend.
    Gruß, Heike.
  • Claudia Taubert 17. Januar 2004, 22:50

    Boah, echt mal was anderes!
    Toll!!

    LG Claudia
  • Christian Lehner 17. Januar 2004, 22:23

    faszinierend. wow!!!

    lg chriS
  • Mirko Kulpa 17. Januar 2004, 22:05

    @Peter
    Danke für die Info.

    Mirko
  • Peter Marschall 17. Januar 2004, 22:02

    @Mirko

    Am REM war nur eine Linhofkasette für 6x9 Aufnahmen. Die Belichtung erfolte über einen hochauflösenden Bildschirm, der 1:1 abgebildet wid. Das Bild wird dabei zeilenweise belichtet. Die Belichtung selbst dauert mehrere Minuten.
    lg
    Peter
  • Mirko Kulpa 17. Januar 2004, 21:55

    Interessantes Bild.
    Welche Kamera hast Du dabei am REM gehabt?

    Gruß
    Mirko
  • Wolfgang Knorz 17. Januar 2004, 21:44

    Absolut geil !

    Gruß
    Wolfgang
  • Stephan Naumann 17. Januar 2004, 21:40

    Sowas sieht man mit Sicherheit nicht alle Tage !

    Einmalig, und gehört eigentlich in die Galerie, genau so wie das vorige Fliegenbild.

    Gruß

    Stephan