Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter A. Reichart


Pro Mitglied, Berlin

Schon balzbereit...

Anfang Februar ist dieser Auerhahn (Tetrao urogallus), einer der seltensten Raufusshühner in Deutschland. Das Porträt entstand in einem Heimattierpark. Der enge Maschendraht ist phototechnisch dabei natürlich ein Problem, so dass man praktisch nur Detailaufnahmen - also Porträts - machen kann. Das Schwarzblau des Gefieders mit der roten "Augenbraue" und dem gelblich-weißen Schnabel ist farblich einfach phantastisch.
NIKON D300, NIKKOR 300mm, freihand (dicht am Zaun).

Kommentare 4