Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norweh


Basic Mitglied, Nahe Leipzig,Sachsen

Schönes Sachsen - Lieblingsmotiv

Ein markantes Ensemble in der Ortsmitte von Beucha bildet der Kirchberg (147 m ü. NN) mit der Bergkirche – neben den Kirchen von Panitzsch und Hohen Thekla einer der „Drei Hohepriester“ im Leipziger Land –, dem alten Friedhof und dem Wasserturm oberhalb eines Ende der 1950er aufgelassenen und gefluteten Steinbruchs, dem Kirchbruch.

Kommentare 4

  • Norweh 11. Mai 2014, 8:46

    Der Beschnitt wurde mit Bedacht so gewählt.Danke für die Anmerkungen.
  • tennschter 10. Mai 2014, 23:44

    Hallo Norweh,
    ein imposanter Standort und eine schöne Kirche.
    Schönen Sonntag wünscht der tennschte
  • Horst Setzer 10. Mai 2014, 22:44

    Durchaus ein schönes Motiv. Hätte hier aber wahrscheinlich unten etwas mehr geschnitten. Gruß
  • Wilfried Humann 9. Mai 2014, 17:20

    Klasse Symbolik: Die Kirche auf dem massiven Felsen! LG Wilfried

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 398
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 28.0 mm
ISO 200