Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Masur


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

Schöner Wohnen im Revier

Siedlung direkt am (stillgelegten) Kraftwerk Westerholt in Gelsenkirchen.
Ich habe gar nicht erst versucht, den Kamin irgendwie mit aufs Bild zu bekommen ;-)

Sony DSC-F707, Stativ.
Unwesentliche EBV (bischen gerade gerückt, Verzeichnung raus geschraubt und in S/W umgewandelt).

In der Dämmerung sieht es dort so aus:

Siedlung am Kraftwerk
Siedlung am Kraftwerk
Christian Brünig

Kommentare 15

  • Andreas Grav 1. Juli 2003, 0:08

    Da hätte ich gerne ein Haus ;-) Der Größenvergleich ist wirklich fett !

    Auf dem Kamin hätte man bestimmt eine prima Aussicht ;-)

    Andreas.
  • Reiner K. 2. März 2003, 1:43

    Seh ich jetzt erst .. der Kontrast fetzt ..:-)
    Reiner
  • Jörg Otte 28. Februar 2003, 11:56

    Stimmt, aber die Dimensionen KWKamin stimmen nicht :-)
  • Christian Brünig 28. Februar 2003, 0:39

    Das KW ist nicht riesig. Es ist so lütt, dass es wegen Lüttigkeit still gelegt worden ist;-)
  • Jörg Otte 27. Februar 2003, 23:45

    Ich hab auch erst gar nicht versucht, den Kamin zu erhaschen ;-)
  • Michael Masur 27. Februar 2003, 17:47

    Danke Marc ! Genau das hab ich gesucht.
  • Michael Masur 27. Februar 2003, 16:50

    @Marc: Yep, gleiches Motiv (nur eben bei Nacht) gibt´s vom gleichen Standort von CB, ich finde es hier nur nicht - sonst hätte ich es mal zum Vergleich hier verlinkt.
    @Claudia: Danke für die Blumen :-)

    Nach ein wenig Sucherei im Web wurde ich schliesslich auf der Seite
    http://www.hasselerweb.de/Bauten.html
    fündig. Dort heisst es:
    "Kamin des Kraftwerkes Westerholt in Hassel. Dieses Bauwerk kann man wohl als Wahrzeichen von Hassel bezeichnen. Mit seinen 300 Metern Höhe ist es schon von weit her sichtbar."

    Also der Kamin ist riesig hoch, aber 300m - hätte selbst ich jetzt nicht gedacht...

    Gruss, Michael
  • LUI CADA 27. Februar 2003, 16:43

    Hi Michael!
    Wieder ein schönes Werk von dir. Und in s/w.
    Gut gelungen!
    Es ist bestimmt ein komisches Gefühl für die dort Wohnenden, diesen Giganten im Rücken zu haben. Fast sieht es so aus, als ob die Kleinen sich an den Grossen rankuscheln mögen.
    Aber sieht man nicht doch am Wohnmobil, das es für manche nur heissen kann: nix wie weg hier?
    Wie weit geht denn der Turm links noch hoch?
    Grüssle - ch
  • Marc Gerlitzki 27. Februar 2003, 15:37

    Der Kamin gehört zu den höchsten Kaminen im RG.
    Mir kommt das Motiv ein wenig bekannt vor ?! ..:))

    Gruß Marc

    SW von Dir ist selten, hier aber gut gewählt!
  • Robert Speicher 27. Februar 2003, 13:07

    Kompliment - hat wahrscheinlich jeder schon gesehne - aber nur die wenigsten soo umgestzt. Krass paßt wie die Faust aufs Auge!

    Gruß
    Robert
  • Jörg Otte 27. Februar 2003, 12:31

    Erinnert mich mehr an ein Gag aus den 70igern von Otto :"...schlimmer Wohnen..."

    Gruß J.
  • Sascha Braun 27. Februar 2003, 12:09

    Heftige Sache !

    Die Häuschen sehen ja richtig "mickrig" aus :-)

    Gruß Sascha
  • Hansjoerg S. 27. Februar 2003, 8:52

    Sehr ausdrucksvoll dein Bild und der Grössenvergleich ist echt krass.
    Toll
    viele Grüße
    Hansjörg
  • Harald Meyer 27. Februar 2003, 4:42

    Das gefällt mir sehr gut, krasses Bild.
    Gruß Harald
  • Andreas Wagner · 27. Februar 2003, 2:24

    Echt krasse Aufnahme...
    Einfamilienhäuschen mit Caravan: Kleinbürgers Idyll im Pott. Wenn ich solche Bilder sehe, denke ich immer an die alten Schimanski Tatort's! Das waren noch Zeiten damals - keine lesbischen Kommisarinnen... :-)
    Durch diese Art der Fernsehbildung bekamen wir hier im Norden wenigstens ein Bild von Euch "da Unten" bevor es die fc gab!
    Gruß Andreas.