Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Felicitas C.


Free Mitglied

schöner wohnen

canon A1 - Ilford hp5plus

Kommentare 6

  • Format C. 26. Januar 2004, 1:04

    ich finds genau gut, wie es ist.
    ansonsten hättest du es ja so auch nicht gemacht.
    ich finde die ganze szenerie sieht schon sehr menschlich aus. die decke. ja die decke sieht aus wie ein körper...
  • Sebastian Röthlisberger 20. Januar 2004, 21:47

    das nicht so, aber der zuschauer erfährt zu wenig. er interessiert sich nicht für eine decke und ein kapputes zimmer (jedenfalls nicht so gezeigt.)

    du solltest eine menschliche note einfügen, damit der betrachter sich überlegt, das dort jemand lebt.

    entweder in dem du IHN zeigst, oder noch besser, indem du lebensspuren zeigst. ein paar schuhe, eine zahnbürste oder wasweissichnochalles.(ich hoffe, du weisst inetwas, was ich meine.)

    gruss sebastian
  • Felicitas C. 20. Januar 2004, 21:40

    na, da hast du wohl recht. ist ein bisschen aus dem zusammenhang gerissen.
  • Sebastian Röthlisberger 20. Januar 2004, 21:34

    diese aussage kommt zu wenig rüber. man denkt nicht weiter darüber nach. es sagt nicht das, was du eigentlich sagen willst.
  • Felicitas C. 20. Januar 2004, 21:32

    die weisse fläche rechts ist die tür.
    es handelt sich um ein loch. es ist noch nicht mal ein zimmer. es ist ein loch in dem ein schafwäscher 6 wochen im sommer lebt.
  • Sebastian Röthlisberger 20. Januar 2004, 21:13

    gute idee, man sieht aber zuwenig, was es soll, und hat nichts wirklich fesselndes.

    die weisse fläche rechts sollte gerade sein.

    gruss sebastian