Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Max Lehmann


Basic Mitglied, Allenwinden

Schöner exotischer Schmetterling

Wenn ich das richtig erkannt habe, handelt es sich um einen "Hypolimnas usambara", einen asiatischen Edelfalter. Natürlich fotografiert in einem Schmetterlingshaus.

Kommentare 2

  • bayucca 9. November 2013, 14:23

    Na, das ist jetzt ein sehr interessanter Schmetterling! Es handelt sich hier um einen Passionsblumenfalter, Heliconius sp.. Er sieht Heliconius heurippa zum Verwechseln ähnlich, ich glaube aber nicht, dass es dieser ist, der kommt nur in einem kleinen Gebiet in Kolumbien vor. Ich vermute, dass es sich um eine Kreuzung/Hybrid aus Heliconius melpomene und Heliconius cydno handelt. In Schmetterlingshäusern kommen solche Hybride relativ häufig vor, da die natürliche Selektion nicht mehr vollständig funktioniert. Gratuliere, da hast du einen Glückstreffer gelandet. Du könntest noch abklären, obs im Schmetterlingshaus Heliconius melpomene (sicher) und Heliconius cydno (sehr wahrscheinlich) haben. Interessant wäre nun noch zu wissen, was weiter passiert, wenn sich dieser mit einem anderen paaren würde (vermutlich nicht mehr viel).
  • kgb51 8. November 2013, 10:44

    Sehr schön hast du ihn fotografiert. So kommt seine Schönheit richtig zu Geltung.
    LG Karl

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Exotische Schmetterl
Klicks 413
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D
Objektiv ---
Blende 32
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 400