Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerd Sprengart


Pro Mitglied, Nickenich

Schöne Aussicht(en) ?

Als ich vor etwa 13 Monaten aus heiterem Himmel die Diagnose Krebs mit Metastasenbildung im Gehirn erhielt, verlor ich schlagartig nicht nur das Interesse am Fotografieren. Es gab plötzlich nur noch ein wirklich wichtiges Vorhaben – zu überleben.
Obwohl mir der eine oder andere Medizinmann anfänglich wenig Hoffnung gemacht hatte, fand ich glücklicherweise Ärzte, die die schwierige Behandlung riskiert haben. Außer einer unbedeutenden Einschränkung beim Sprechen, weil ein Stimmband angekratzt wurde, habe ich die massiven Eingriffe unbeschadet überstanden und bin beinahe wieder ganz der Alte.
Allen Menschen (ich hätte nie gedacht, dass es so viele sein würden), die mich auf diesem teilweise doch recht schwierigen Weg begleitet haben - an erster Stelle meiner Frau – möchte ich auf diesem Weg noch einmal herzlich danken.
Der nahen Verwandten, die ich vermutlich durch mein Überleben doch sehr enttäuscht habe, weil sich ihre Gewinnoptimierungsfantasien nun ganz sicher schwerer realisieren lassen, sei gesagt, dass auch Glück eine Sache ist, die man sich verdienen sollte.
Man und auch frau können es dann sicher sehr viel mehr genießen.

Kommentare 12

  • Gerd Sprengart 24. Februar 2014, 7:54

    @ Diana von Bohlen
    Hallo Diana,
    danke für Deine Anfrage.
    Es geht mir "verhältnismäßig" gut, trotz der noch laufenden speziellen Chemotherapie, die durch die Beckenvene
    unmittelbar in der Nähe nicht ganz unverdächtiger Lymphknoten appliziert wird.
    Nach so einer Sitzung, die im Abstand von jeweils 4 Wochen in der Uni Frankfurt erfolgt (Prof. Vogl - eine weltweit bekannte Größe),
    fühle ich mich ziemlich müde und lustlos, obwohl rein äußerlich nach wie vor keinerlei Krankheitszeichen bestehen.
    Die hoffentlich letzte "Tour" ist für den 6.3. d. J. geplant.
    Ab dem 26.03. werde ich mich in der "Georgshöhe" auf Norderney von den Strapazen erholen. Vielleicht habe ich dann auch mal
    wieder Lust Pics zu schießen.
    Es wird selbst unter günstigen Bedingungen also noch etwas dauern, bis die FC vielleicht wieder in meinen Fokus rückt.
    Ich freue mich allerdings nach wie vor sehr über Nachrichten von Dir.
    LG
    Gerd
  • Diana von Bohlen 23. Februar 2014, 22:34

    ...noch immer kein neues Foto.......... :(

    gib doch mal ein Lebenszeichen !!!

    ich hoffe, das es Dir gut geht !!!

    lieber Gruß

    Diana
  • Philipp Leibfried 21. Januar 2014, 23:38

    Hallo Gerd,

    freut mich sehr, daß es doch gut ausgegangen ist! Ich wünsche Dir, daß Du jetzt gesund bleibst und diese heimtückische Krankheit ganz und gar beseitigt ist.

    HG Philipp
  • Diana von Bohlen 9. Januar 2014, 9:42

    lieber Gerd,

    ich hoffe, das Du diesen Raum jetzt verlassen konntest und das es Dir besser geht !

    für das neue Jahr wünsche ich Dir nur das BESTE und viel Kraft für eine endgültige Genesung !

    lieber Gruß

    Diana
  • U.Knüppe 27. Dezember 2013, 15:49

    schön, wieder von Dir zu hören !
    ich hatte Dich schon vermisst !
    weiterhin gute Besserung !!!
    lg, Ute
  • Conipa 8. November 2013, 21:30

    Ähm...Gerd...jetzt wollte ich spontan sagen: hey, cool, daß Du wieder da bist. Was habe ich Deine Bilder vermisst. Aber...jetzt weiß ich nicht so richtig, was ich sagen soll....Schluck.Puh...Oh Mann. Ich glaube, ich hätte da auch nicht wirklich mehr ans Fotografieren gedacht. Überleben,ja, das ist wirklich alles. Tu es bitte weiterhin!
    Viele Grüße
    Conny
  • Peter Meerdink 3. November 2013, 17:03

    Wunderbar dass Du es geschafft hast! Gute Besserung!
    LG Peter M
  • Wolfgang Zeiselmair 2. November 2013, 19:01

    Mensch Gerd, ich hatte keine Ahnung. Toll wieder von Dir zu hören. Jetzt aber immer mit der Ruhe und nichts überstürzen. Was ich tun kann, ist Dir meine besten Wünsche für eine gesunde Zukunft zu senden und das tue ich aus tiefsten Herzen.
    Servus
    Wolfgang
  • Nati E. 2. November 2013, 18:14

    Mir ist auch erstmal der Atem gestockt -
    DESHALB warst du so lange weg....

    Wie schoen, dass du zurueck bist und es dir wieder besser geht!!!
    Alles Gute fuer dich!

    Liebe Gruesse, Nati
  • Cecile 2. November 2013, 16:57

    Hallo Gerd.
    das haut mich jetzt aber echt fast um.
    Du hast sicherlich eine ganz schwere Zeit hinter dir und ich wünsche die von Herzen weiterhin alles Liebe und Gute! In solchen Situationen zeigt sich dann immer, wer einem am Herzen liegt.
    Liebe Grüße Elfi
  • Angela Sp. 2. November 2013, 14:49

    Plötzlich taucht ein User (Mensch) den man mal auf orange hatte wieder auf.
    Ich kann nur sagen Hut ab vor all dem was ich gerade gelesen habe und weiterhin beste Genesung.

    LG Angela
  • Diana von Bohlen 2. November 2013, 14:23

    HALLO , Gerd !!! ! :-)

    ich kann Dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich freue, ein Lebenszeichen von Dir zu sehen !!!

    hatte, ehrlich gesagt, auch schon mit dem Schlimmsten gerechnet !

    KLASSE, jetzt geht es wieder bergauf !!!

    ALLES GUTE auf Deinem Weg in eine gesunde Zukunft !

    ich drück Dich mal ganz doll, mein Freund !

    ganz herzliche Grüße an Dich und Deine Frau

    Diana

Informationen

Sektion
Klicks 1.093
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm f/2.8G ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 24.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten