Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

SiegfriedH.


Free Mitglied

Schöne Aussicht von der Kante

Leichtes Klettern auf der Kreuzmauer
Ennstal

Kommentare 6

  • Birgit Pittelkow 27. Mai 2012, 11:05

    ja da schließ ich mich Dani an, ich krieg auch schon beim Anblick des Fotos zitternde Knie, vor allem wenn ich mir vorstelle, das das da unten ausgewachsene Bäume sind.
    Hammer für so was muss man wohl in den Bergen geboren sein, lG Birgit
  • DUNie 14. Mai 2012, 22:37

    Wuah...das ist leichte Kletterei??
    Da krieg ich ja schon beim Betrachten Höhenangst
    lg dani
  • SiegfriedH. 14. Mai 2012, 14:16

    @Nussi:
    Also das ist die Kreuzmauer mit SW-Grat bei Ternberg und Trattenbach nördlich vom Schoberstein!
    INFO auf:
    http://www.gipfeltreffen.at/showthread.php?29101-Kreuzmauer-(853-m)-S�dwest-Grat-UIAA-III-Ennstal-08-07-2008
    oder auch:
    http://www.riesner.at/Weblog/?p=783
    LG Siegi
  • WM-Photo 14. Mai 2012, 13:57

    Aber hallo, da geht´s tief runter. Bei der Perspektive sollte sogar der Betrachter schwindelfrei sein. Auch das beigefügte Bild der "Kreuzmauer" gefällt mir sehr gut!

    Gruß Walter
  • Nußbaumer Thomas 14. Mai 2012, 10:46

    Was, kann man hier auch rauf?
    Von wo genauer?
    Ich hab geglaubt, die Haller Mauern sind brüchiges Gestein.
    Schnee ist auch schon weg?
    Lg Nussi
  • Norbert Siegel 13. Mai 2012, 22:28

    Sieht ja wirklich eher wie eine kraxelei aus. Geht offenbar auch ohne Seil. Schönes Bild.
    LG Norbert

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Bergwelt Österreich
Klicks 793
Veröffentlicht
Lizenz