Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jörg Helpenstein.


Pro Mitglied, Neuss

Schönbrunn

Ich wollte auch mal eines meiner (schon älteren) U-Bahnhof-Bilder posten... Auch wenn ich hier mit Sicherheit schon bessere gesehen habe. ;-)

Kommentare 9

  • dana 24. Februar 2007, 17:44

    Wow, ich finde es gelungen.

    LG Dana
  • Jörg Helpenstein. 27. Dezember 2006, 17:05

    @Edith: Vielen lieben Dank für die Blumen! Jetzt im Nachhinein wo Du es schreibst, wundert mich das auch: Es waren 8s bei F11 und ISO 80 bei meiner guten alten Olympus E-10. Aber in Wien ist auch alles irgendwie ein bisschen gemütlicher als bei uns... ;-)

    LG
    Jörg
  • Edith Meier 27. Dezember 2006, 13:10

    Hallo Jörg,

    Ein superklasse Foto - vor allem, dass die Leute bei der Langzeitbelichtung so ruhig stehen geblieben sind - hast die besochen?? ;) - absolut gelungen! Wie lange hast da belichtet??

    Liebes Grüßle
    Edith
  • Bo der Seelenfänger 23. Dezember 2006, 11:50

    Yepee, hab ich jetzt was gewonnen? :-)

    Auch Dir
    und einen guten Rutsch ins nächste Jahr.

    Gruß, Bo.


  • Claus Anders 23. Dezember 2006, 11:49

    ich finde das toll das bild
    muss ich bei gelegenheit auch mal versuchen sowas

    lg
    Claus
  • Jörg Helpenstein. 23. Dezember 2006, 11:03

    @Bo: Das hast Du RICHTIG gesehen! :-)

    Auf den Zugfenster ist wg. des Wischeffektes auch keine Schrift zu sehen. Der Schriftzug "Cosmos" oben links ist auf einem Hotel neben dem Bahnhof - und der Schriftzug "Schönbrunn" ist auf der anderen Bahnhofseite... ;-)

    LG
    ... und besinnliche Weihnachtstage!
    Jörg
  • Hans Link 23. Dezember 2006, 10:47

    Bo, Du hast wohl recht, die Schrift auf den Zugfenstern ist ja auch keine Spiegelschrift. Also, sehr gelungen!
    LG Hans
  • Bo der Seelenfänger 23. Dezember 2006, 10:42

    @ Hans:
    Das ist kein Spiegelbild. Das ist die gegenüberliegende Seite des Bahnhofs in den gerade ein Zug ein oder ausfährt, oder eher noch durchfährt. Der Zug ist nur als Schleier zu sehen, weil es sich hier um eine gelungene Langzeitbelichtung handelt.

    Klasse Bild lieber Jörg. Korregiere mich bitte wenn ich falsch liege.

    Gruß, Bo.


  • Hans Link 23. Dezember 2006, 10:37

    Sehr erstaunlich, dass die Leute rechts im Spiegelbild nicht mehr vorhanden sind. Hast Du das extra gemacht, oder ist der Effekt einfach so eingetreten? Sonst auch ein feines Foto.
    LG Hans