Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andrea Fries


Basic Mitglied, Stuttgart

schön rot....entsättigt.

danke Günter Rolf für den Tipp:
ich finde auch, dass so die Federstruktur besser rauskommt, wie hier


und hier noch eine Variation, dem Federkleid mehr Zeichnung zu verleihen

Danke Kurt A.Fischli für die Anregung.

Kommentare 23

  • Uwe Bachmann II 10. Juni 2005, 9:29

    Na da hab' ich ja versehentlich richtig gelegen ... :)))
  • Andrea Fries 9. Juni 2005, 13:14

    Herzlichen Dank allen Anmerkern!

    @Uwe 1+2 ich hab auch noch einen in blau, aber der ist erst am Feder rauszupfen. :-))

    liebe Grüße @all
    Andrea
  • Uwe Bachmann II 9. Juni 2005, 10:36

    Ja, Namensvetter. Aber der Habicht könnte auch blau sein ...
    ... wäre mir egal ... die Feder in der Kralle bringt's eh :-))
  • Uwe Bachmann 9. Juni 2005, 8:53

    da ich bei der farbe rot eine sehschwäche besitze geht es mir wie meinem namensvetter, auch ich könnte auf anhieb gar nicht sagen, welches der beiden mir besser gefällt. so oder so ein bemerkenswertes bild mit gelungener lichtführung auch...

    vg, uwe
  • Rainer Switala 8. Juni 2005, 23:11

    ich will und möchte mich hier nicht entscheiden
    auch diese aufnahme ganz hervorragend
    ein motiv das mich begeistert
    gruß rainer
  • Kees Koomans 8. Juni 2005, 19:18

    Eine sehr schöne darstellung :-)
    LG. Kees.
  • Mél Ancholy 8. Juni 2005, 14:55

    Wuahhahah , neee bloss nicht blau *g*
    Feines Vögelchen - toll fotografiert !!!

    Lieb Grüssli
    mél
  • Andrea Fries 7. Juni 2005, 12:55

    So jetzt hab ich nochmal die Amadeosche Variante ausprobiert.
    nur so auf die schnelle, geht bestimmt noch besser.



    liebe Grüße
    Andrea
  • Reinhold Bauer 7. Juni 2005, 12:47

    es ist für mich kaum möglich, ohne das original vor mir zu sehen, mich festzulegen, welchen nun die besste variante ist. mir ist jedenfalls heute nach kräftigem rot.
    lg reinhold
  • Andrea Fries 7. Juni 2005, 12:32

    @ Amadeo, danke für den tipp, das werde ich bei allernächster gelgenheit ausprobieren.

    leibe Grüße @all
    Andrea
  • Günter Lange 7. Juni 2005, 12:03

    Sieht wirklich sehr sauber aus. Auch das Rot kommt gut mit der Struktur.

    Viele Grüße, Günter
  • Kurt A.Fischli 7. Juni 2005, 11:53

    Nicht Schweigen sondern Schwatzen ist das Gegenteil des Sprechens.
    wiederholt der Papagei
    AnspruchsvolleGrüsse Amadeo
    Ps das mit der Sättigung funktioniert wohl manchmal aber hier hat es für mich auf Mac nicht zum gewünschten Ergebniss geführt. "Alle Wege führen zum Bild sagte schon Cäsar"
    Tooltime:
    Da es um den Kontrast geht mache ich es manchmal so:
    kopiere Ebene,
    stelle Schwellwert ein bis das gewünschte Schwarz erreicht ist.
    lösche via Zauberstab das weiss
    radiere Stellen weg an dennen es mich stört
    spiele mit Deckkraft und mit Ebenenmodi

    das könnte auch ein Weg sein, vorallem verliere ich die Farben nicht.

    genug geschwatzt jetzt schweige ich wieder
  • Gerd Frey 7. Juni 2005, 11:47

    Das hier finde ich schon noch etwas besser/knackiger. Der Aufwand hat sich gelohnt! Eine tolle Detailzeichnung.
    LG Gerd
  • Pfuscher 7. Juni 2005, 11:37

    ...mir gefällt das andere Bild eine Spur besser...
    ...aber das ist geschmackssache...
    ...sie sind beide wundervoll...
    ...und der Schnitt ist große Klasse...
    viele liebe Grüße
    Uwe
  • Kirsten G. 7. Juni 2005, 11:29

    ja du hast Recht, hier kommt die Federboa sehr gut zur Geltung. Aber das Andere gefällt mir auch.
    Gruss
    Kirsten