Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
[ Schön bist Du, Kind des Mondes ... ]

[ Schön bist Du, Kind des Mondes ... ]

983 22

Model Lie


Free Mitglied, Köln

[ Schön bist Du, Kind des Mondes ... ]

Schön bist du, Kind des Mondes, nicht der Sonne;
Dir wäre tödlich andrer Blumen Wonne,
Dich nährt, den keuschen Leib voll Reif und Duft,
Himmlischer Kälte balsamsüße Luft.
...
Im Winterboden schläft, ein Blumenkeim,
Der Schmetterling, der einst um Busch und Hügel
In Frühlingsnächten wiegt den samtnen Flügel;
Nie soll er kosten deinen Honigseim.

Wer aber weiß, ob nicht sein zarter Geist,
Wenn jede Zier des Sommers hingesunken,
Dereinst, von deinem leisen Dufte trunken,
Mir unsichtbar, dich blühende umkreist?

(Auszug aus "Auf eine Christblume" - E. Mörike)


Danke Dir von Herzen: F. Ilona

Kommentare 22

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 983
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz