Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

CSR-Makro


Complete Mitglied, Münster

Schnurfüßer mit hellen Beinchen

Der Gemeine Dunkle Schnurfüßer (Julus scandinavius) ist ein Tausendfüßer und kommt in Wäldern, auf Lichtungen, im Gebüsch oder in Gärten vor. Tagsüber lebt er versteckt unter Totholz oder im Laubstreu, erst nachts geht er auf Wanderung, wobei er sogar auf Bäume klettert. Bei uns kletterte er auf einen Apfelbaum und setzte sich auf einen angefaulten Apfel. Neben diesem dunklen Tier "saß" auch ein fast durchsichtiges kleineres Exemplar. Infos stammen aus http://www.digital-nature.de/tierwelt/insekten/doppelfuesser/julus/detail/julusscandinavius.html

Kommentare 3