Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst-W.


World Mitglied, Franken

Schnitzkunst

Im Innern von St. Bonifatius in Arle ein wunderschöner farbiger Schnitzaltar, vermutlich von einem holländischen Meister aus dem 15. Jahrhundert, und schräg davor ein ca. 5 m hohes spätgotisches Sakramentshäuschen aus Baumberger Kalksandstein, kunstvoll verziert.

Kommentare 27

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • Andrea Scherschel 5. August 2007, 17:13

    Super Schnitt in sehr gelungenem
    Schärfespiel...astrein... :-))
    LG Andrea
  • Veronika A. 24. Juli 2007, 18:15

    Ein feines Bild, durch den Wechsel von Unschärfe und Schärfe kommt diese herrliche Schnitzerei beonders gut zur Geltung.
    VG Veronika
  • Hanne L. 24. Juli 2007, 15:00

    Gekonnt hast du auf die edlen Schnitzereien gezoomt. Ich finde den Schärfeverlauf sehr ungewöhnlich aber gut - ein echter 'Horst-Blick'!
    Liebe Grüße, Hanne
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 24. Juli 2007, 14:50

    Da führst du den Blick des Betrachters mit fester Hand durch die helle Säule im Vordergrund dort hin, wo er ruhen soll. Auf die geschnitzten und bemalten Figuren.
    Sehr gekonnt und eigenwillig gemacht.
    Herzlichst Roswitha
  • Der Westzipfler 23. Juli 2007, 19:03

    Sehr interessanter und ungewöhnlicher Bildaufbau mit dem Schärfepunkt auf dem herrlichen Schnitz-Altar im Hintegrund. Solche kunstvoll gearbeiteten Altäre kenne ich auch aus/von meiner alten Heimat, dem Niederrhein, wo es noch sehr viele davon gibt. Auch dort machte sich der Einfluß, bedingt durch die Nähe zu den NL, der niederländischen Meister sehr stark bemerkbar. Ein wahres Kleinod, das Interieur dieser Kirche . . . kunstgeschichtlich ein wahrer Leckerbissen!

    LG aus Aachen, Markus 8-))
  • Celia N. 22. Juli 2007, 14:57

    @Horst: dass das vorne unscharf ist stört mich nicht, finde ich auch eine gute Idee, ich finde es nur etwas zu nah (dominierend). Da kann man gar nicht richtig hinschauen... Zumindest meinen Augen taugt das nicht...
    LG
    Celia
  • Manfred Fiedler 22. Juli 2007, 14:43

    Sehr ungewöhnlicher Blickwinkel, aber daher sehr interessant.
    Manni
  • Horst-W. 22. Juli 2007, 14:39

    Mal wieder ein Anschlag auf eure Sehgewohnheitem, gelle... ;-)))
    Im Prinzp habt ihr schon recht. Aber ich wollte genau dieses Wechselspiel, der Altar ist nicht das Hauptmotiv. Ich habs übrigens auch noch andersrum probiert, vorne scharf, hinten unscharf... das kommt zwar den normalen Sehgewohnheiten mehr entgegen, wirkte aber eher langweilig.
    LG Horst
  • Marianne Th 22. Juli 2007, 14:24

    Ähnlich wie Celia sehe ich das; der schönen Schnitzerei hätte ich mehr Raum gegönnt gegenüber dem Spiel mit der Unschärfe. Das Motiv ansich gefällt mir sehr.
    LG marianne th
  • Celia N. 22. Juli 2007, 11:24

    Der Blick da durch gefällt mir sehr gut, auch die Schärfe von diesem Altar.
    Ich denke jedoch, einen Schritt zurück wäre es noch besser gewesen. Ich finde das Sakramentshäuschen (ist es das unscharfe Teil ?) ist zu nah.
    Das ist mir zu unruhig, da wird mir fast schwindelig und ich mag nur auf den Altar schauen. Oder ist das so gewollt ?
    LG
    Celia
  • Uwe Sievers 22. Juli 2007, 8:14

    Ein sehr schön gewählter Schnitt von Dir.
    Schaut super aus.
    Gruß Uwe
  • Horst-W. 21. Juli 2007, 12:35

    @Steffen:
    Canon 20D
    Tamron 28-75 mm/2.8
    Blendenvorwahl
    Brennweite 33 mm
    Belichtung 1/15
    Blende 2.8
    ISO 200
    Natürliches Licht
    Stativ
  • Steffen Träger 21. Juli 2007, 10:19

    Ein interessantes Spiel mit Schärfe und Unschärfe.
    Bei dem Foto würden mich die EXIF-Daten mal interessieren.

    LG
    Steffen
  • Gisela W. 20. Juli 2007, 23:36

    andreas hat es sehr schön auf den punkt gebracht, da schließe ich mich gerne an ;)
    lg - gila
  • Andreas Pfeiffer 20. Juli 2007, 21:11

    Wunderschöner Altar. Durch den Schärfeverlauf wird das Auge quasi auf das Motiv fixiert.
    lg Andreas