Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marlies Odehnal


Pro Mitglied, Frankfurt/Main

Kommentare 9

  • Hans-Joachim Maquet 22. Mai 2014, 9:16

    Hingabe und eine Präsentation für eine Lang-Zeit-Betrachtung.
    ***** Exzellent *****
    LG Hans-Joachim
  • Frank-Gurecka 20. Mai 2014, 11:31

    eine sehr gute grafische arbeit. aber keineswegs für den leichten konsum so nebenbei...
    man beachte: diese spiralen sind aus dem gemeinen "nato-stacheldraht" gebildet. wenn er so ausgerollt ist, muß man schon schweres gerät dagegen einsetzen. die schwarze farbe, mit der das gesicht gestaltet wurde ist auch keineswegs einfach glatt- sondern aufgerauht-pastos. man könnte das sicher auf verschiedene art "lesen": zuerst einmal wird auch hier leicht konsumierbare glätte verhindert, sodann wäre eine gedankenverbindung zu den verkrusteten wunden nicht ganz auszuschließen, die ein schnitt an diesem draht zur folge haben könnte.
    ob die künstlerin diese gedanken gleichfall hatte wissen wir nicht. aber: ein kunstwerk ist ohnehin "offen"...
    mit bestem gruß! Günther
  • ritaweis 19. Mai 2014, 23:38

    Yes, I love it!
  • Greta Schnall 19. Mai 2014, 8:23

    megagut und die Farbkombi ist der Hammer, Fav+++
  • Gabi Hampe 16. Mai 2014, 20:31

    Eine super BEA und Idee. Gefällt mir sehr gut.
    LG Gabi
  • nini3000 15. Mai 2014, 18:04

    Da muss man schon sehr genau kucken. Ganz schön gut!
    Viele Grüße!
    Ninette
  • Stefan Kierek 15. Mai 2014, 17:15

    Sehr kreativ und gefällig!!!!!!
    Echt schön!!

    VG

    Stefan
  • fotoGrafica 15. Mai 2014, 9:46

    bin beeindruckt
    gruss wolfgang
  • Heide G. 15. Mai 2014, 9:44

    ich staune -