Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Gräfe


Pro Mitglied, Stadtroda

Schneerest oder ..

wonach schauen die nur ?
Heute (17.03.05) gesehen.

Kommentare 13

  • Jo Hanna 20. März 2005, 21:17

    seufz und sehnsuchtsvoll dreinschau!
    So ein schönes Frühlingsstimmungsbild.
    Muss bei allernächster Gelegenheit in den Auwäldern Nachschau halten, ob sich nicht doch schon was blühendes finden lässt. Wenn nur nicht grad jetzt der Dienstplan so vollgestopft wär :-(
    lg jo
  • Ruth Bernegger 18. März 2005, 21:54

    einen solchen "Winterlingewald" habe ich noch nie gesehen: Das ist ja ein Augenschmaus.
    LG Ruth
  • Jürgen Gräfe 18. März 2005, 19:40

    Ihr Lieben,
    tatsächlich konnte ich nur einen kleinen Ausschnitt zeigen. Da ich den Schneerest zeigen wollte, habe ich nicht die Stelle mit dem dichtestem Gelb ausgesucht.
    Selbst mit Weitwinkel ist die gesamte Fläche nicht u erfassen.
    Sie liegt in einem Buchen-Eichenwald in Closewitz bei Jena. 1960 gabe es etwa 0,2 ha Winterlinge, 1990 etwa 0,8 ha und gegenwärtig > 1 ha auf dieser Fläche.
    Sie wird sehr intensiv und täglich besucht. An den Wochenenden ist extremer Besucherverkehr.
    Oft blühen sie bereits im Februar. In diesem Jahr blühten die ertsen am 13.02. Am 14.02 kam der Schnee. Zur Zeit stehen sie in Vollblüte.
    Herzliche Grüße und vielen Dank für eure Kommentare.
    Jürgen
  • Elke Jatzkowski 18. März 2005, 17:32

    Warst du schon in den Winterlingen bei Jena? Grüße Elke
  • Wolfgang Weninger 18. März 2005, 13:54

    wahrscheinlich haben sie im Herbst einen Euro verloren *g* schöne Gegend :-)
    lg Wolfgang
  • Trautel R. 18. März 2005, 7:40

    du glückspilz! so viele winterlinge - ein wunderschöner gelber teppich. und der letzte schnee wird auch noch verschwinden.

    und gerade jetzt nach dem hochladen festgestellt, dass im letzten jahr auch noch einmal ende märz frau holle zaghaft ihre betten ausschüttelte.
    lg trautel
  • Maren Arndt 18. März 2005, 7:13

    Wie klein der Mensch in der Natur doch ist...

    Sehr gut gesehen - gefällt mir.
    Liebe Grüße von Maren
  • Andrea . Chris H. 18. März 2005, 7:04

    Die Farbtupfer sind ja klasse - und ich meine jetzt nicht den Schnee ;-)
    Schöne Bildwirkung.
    LG, Andrea
  • Jeanette Striegel 18. März 2005, 6:57

    Die Stimmung in diesem Bild gefällt mir ausgesprochen gut, sie zeigt so toll den erwachenden Frühling zwischen den noch kahlen Bäumen und die Sehnsucht der Menschen nach Farbe und etwas Wärme.
    Sehr schön gesehen und festgehalten
    LG Jeanette
  • Bernd Passauer 18. März 2005, 0:26

    Schöne Stimmung. Auch die Ausarbeitung gefällt mir.
  • Tino Klemm 17. März 2005, 22:31

    so viele Winterlinge auf einen Haufen, wo ist das Bild entstanden?

    viele Grüße
    Tino
  • Conny Wermke 17. März 2005, 21:50

    Das blüht ja schon reichlich bei Euch..bei uns findest Du noch viel Schnee..und morgen soll es wieder schneien..((

    LG Conny
  • Bernd Bellmann 17. März 2005, 21:49

    Das ist ja toll, dass es die bei euch im Wald gibt, ich kannte die Winterlinge bei uns nur aus Gärten. Das ist ja ein echtes Blütenmeer.
    Gruß Bernd

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 271
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz