Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marco Bertram


Free Mitglied, Berlin

Schneeregen in Tallinn

Es gibt immer zwei Seiten. Die eine sonnige wie bei meinen anderen beiden Aufnahmen zuvor aus Tallinn - und diese Seite wie hier.
Ort: Irgendwo in einem Randbezirk von Tallinn.
Zeit: Dezember 2005, am Abend.
Begleiterscheinungen: Kälte & Schneeregen.

Ich war zu Hause überrascht, als ich dieses Bild auf dem Rechner sah: Auch wenn nicht besonders scharf und perfekt, doch die Stimmung kommt 1:1 rüber.
Als ich dort langlief, erinnerte ich mich an Irkutsk. Die alten Holzhäuser, die Straßen, ein Hauch von sibirischer Einsamkeit...

http://sambamarco.piranho.de/fotos_tallinn.htm

Kommentare 3

  • Marco Bertram 30. Dezember 2005, 15:56

    Hallo Lucia,

    ich habe doch auch die anderen Seiten von Tallinn fotografiert!
    Man muss doch alle Seiten festhalten, oder?

    Es grüßt Marco :-)

    Altstadt von Tallinn
    Altstadt von Tallinn
    Marco Bertram

  • Lucia H 30. Dezember 2005, 15:45

    hi marco kenne tallin zur herbstzeit d.j., aber warum stellst du von so einer schönen stadt so ein trostloses bild rein,tut mir echt leid, denn tallin hat so schöne motive zu bieten.
    Lieben gruss aus wien von lucia h
  • Viktoria Shorite 19. Dezember 2005, 13:20

    Sieht recht ungemuetlich aus!!!... Aber wirklich stimmungsvoll!
    LG

Informationen

Sektion
Klicks 1.010
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz