Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

- Edith Vogel


World Mitglied, Hofbieber / Rhön

Schneemannstod

mit dem Gedicht von
Norbert van Tiggelen


Ende eines Winters
(Schneemannstod)

Wenn des Schneemanns Möhrennase
auf dem Rasen liegt und schrumpft
und die Kraft von Tante Klara
die des Winters übertrumpft,

wenn die Kohlenknöpfe glänzen
in der Sonne hellem Strahl
und sein Rumpf beginnt zu schmelzen,
so als sei es eine Qual,

wenn der Besen, den er festhält,
langsam sich zu Boden neigt
und die Tageswärme an ihm
erste große Löcher zeigt;

wenn sein Kopf, der einst so kühl war,
still und leise bricht entzwei,
dann, ihr Lieben, lasst euch sagen,
Sagt der Winter leis’: Goodbye.

©Norbert van Tiggelen

Kommentare 18

  • Eifelpixel 15. März 2013, 10:54

    Hoffen wir das sie bald fällt die Möhre.
    Schöne Grüße Joachim
  • Günter Ki. 13. März 2013, 19:54

    Sehr schönes Gedicht gekonnt präsentiert.
    LG Günter
  • Jimbus 13. März 2013, 19:54

    Diese Karte hast du wieder ganz herrlich gestaltet.
    Dein Bild und das Gedicht von Norbert passen sehr gut zusammen.

    lg Detlef
  • Traudel Clemens 13. März 2013, 17:01

    Zu Deinem schönen Schneemann passt Norberts Gedicht wunderbar. Heute kam tatsächlich die Sonne zu Besuch bei uns.
    LG Traudel
  • Norbert Kappenstein 13. März 2013, 12:30

    :-)) Herrlich, eine Arbeit die gute Laune macht.
    LG Norbert
  • Gisèle W. 13. März 2013, 12:25

    Klasse gestaltet mit einem wunderschönen Text.
    LG, Gisèle
  • schatz katharina 13. März 2013, 12:12

    Schöne Aufnahme und Gedicht!!!
    LG Katharina
  • Mary.D. 13. März 2013, 12:06

    Sehr schön......hoffe wirklich,daß er bis zum Jahresende verschwindet! ;-)
    LG Mary
  • Adrianus Aarts 13. März 2013, 10:54

    KLASSE Edith
    Bei uns noch keine Winterende in sicht
    LG AD
  • Sibille L. 13. März 2013, 10:45

    Es ist zwar schade um ihn, aber es sollte doch jetzt endlich Frühling werden. Bei uns scheint heute die Sonne, allerdings hätte er auch hier bei -5° Außentemperatur durchaus eine Chance, nicht zu schmelzen :-))
    Sehr hübsche Aufnahme.
    LG Sibille
  • Marianne Hüsch 13. März 2013, 10:25

    Eine TOLLE Karte hast Du da zusammengestellt mit einem WUNDERBAREN Text
    lg Marianne
  • Hotzenwäldler 13. März 2013, 9:59


    Schade, in meiner Jugend war es nahezu Pflicht, einen Schneemann mit allen Kindern aus der Straße zu basteln. Da wurde die Kohle aus dem Keller, der Suppentopf als Hut, der Besen vom Nachbarn und die Mohrrübe von Oma und anderes zusammengetragen.

    Georg
  • Anier S. 13. März 2013, 9:57

    Der wurde aber richtig gut gebaut und sogar mit einem Frühlingssträußchen verziert, trotzdem wünsche ich mir auch, dass er ganz schnell schmilzt.
    Eine schöne Karte mit passendem Gedicht hast Du erstellt.
    LG Reina
  • EG BAM 13. März 2013, 8:18

    Hoffen wir es! Noch sieht es nicht so aus!
    Schnee, Schnee und nochmals Schnee
    liegt bei uns!
    Gruß Elke
  • Norbert van Tiggelen 13. März 2013, 7:34

    KLASSE !!! Biete sie als Karte an, mein grünes Licht hast Du - wirklich sehr schön :)
  • PeSe23 13. März 2013, 6:10

    Das ist eine fabelhafte Karte,
    LG Petra
  • Inge Stüwe 13. März 2013, 5:53

    Sehr schön in Wort und Bild!
    ...freue mich, wenn er sich sacht verabschiedet.
    Liebe Grüße aus dem verschneiten Berlin
    Inge
  • Ronny Tschirner 13. März 2013, 4:56

    Das hast du sehr schön gemacht, Edith
    LG Ronny

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Norbert Texte
Klicks 561
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P7100
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 13.0 mm
ISO 100