Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Almhütte


Pro Mitglied

Schneeglöckchen-Bündel

Nachdem wir im Maltreff eine frische Primel abzeichnen sollten und mich damit sehr schwer getan habe ..... :-) , muss ich jetzt zeichnen üben.

Ich freue mich über eure Reaktionen und bin auf Schlimmes gefasst :-))))

Bleistift und KOH-I-NOOR Mondeluz- Aquarellstife auf 275 Torchon Hahnemühle.

Kommentare 22

  • Heidemarie 20. April 2013, 12:20

    Mir gefällt es sehr gut. LG Heidemarie
  • Susanne Romegialli 23. März 2013, 16:20

    Ich finde es super, ganz grosse klasse! Gruss Sue
  • Anka R. 23. März 2013, 13:21

    Ja das Zeichnen ist immer die Grundlage auf die man dann aufbaut. Zeichnen muss man zwischendurch wirklich regelmäßig üben. Ich finde Du hast Dich zeichnerisch gut geschlagen. Das Bündel ist wirklich auch super gut erkennbar, nur ist es zu scharf gezeichnet, weil die wunderschönen Schneeglöckchen dadurch leicht untergehen. Verbinde sanft mit sanft, dann kommt es gleichermaßen und nichts dominant rüber. Im Stil solltest Du bei einem Werk eine Linie finden, den Stil kannst Du ruhig ständig ändern, aber nicht in einem Bild mehrere verbinden. Ich mag Deine Arbeit dennoch und bin mir sicher, das Dir das Zeichnen liegt :-)) Das kann man sehen ;-))
    L.G. ANKA
  • Margrit Kehl 20. März 2013, 1:03

    Ich finde deine Schneegläcklein einfach
    zauberhaft ,du hast sie wunderbar umgesetzt ,
    ich bin begeistert !
    LG Margrit
  • JamSen 18. März 2013, 9:37

    Ja , schön...
    Die Farben und die Details hast Du wunderbar getroffen
    ich für mich , hätte allerdings noch stärkere
    Kontraste gesetzt ...
    aber das ist Ansichtssache
    nix für ungut
    lg Werner
  • Almhütte 15. März 2013, 7:53

    @LES: Danke für deine nette Anmerkung. Vielleicht hast du Recht, aber ich fürchte, wenn man das Bündel nicht so strukturiert zeichnet, kann man gar nicht mehr erkennen, was es ist ? Oder ? Ach, ich werde wohl keine "Maler-Meisterin" werden :-)))
    LG.Almut
  • Lesley Les Paul 15. März 2013, 0:35

    Da die Schneeglöckchen nur angedeutet sind,
    sollte das Bündel unten weniger strukturiert sein !
    Schöne Arbeit, LES
  • Regine Bo 13. März 2013, 23:18

    Du hast die Schneeglöcken in der Technik sehr schön herausgearbeitet. Mir gefallen sie so sehr, das Fadenbündel ist auch gut dargestellt. Das ist nicht so einfach! LG Regine und Danke für die AM.
  • Monsieur M 13. März 2013, 18:51

    Einigkeit macht stark und setzt sich so gegen den Winter durch. Du hast das bessere Motiv gewählt ;-)
    LG Harry
  • Almhütte 13. März 2013, 17:37

    Danke schön, Angela ! Freut mich sehr, dass es dir gefällt.
    LG.Almut
  • Almhütte 13. März 2013, 7:31

    Danke, Werner ! Jedes kleine Lob nehme ich dankbar an und bin total motiviert, weiter zu üben :-)))
    Maria und ich üben ja jetzt mindestens 10 Min. täglich !
    LG.Almut
  • wenigstens 12. März 2013, 20:01

    ....die Blüten-Form der Schneeglöckchen wunderbar "erwischt" - und auch die "Bildkomposition" gefällt.
    Schön!
    lg, Werner
  • Almhütte 12. März 2013, 19:56

    Herzlichen Dank an Alle für eure durchweg netten Anmerkungen und dass ihr euch die Zeit nehmt !

    @Penny: Mich haben die grünen Blättchen auch gestört, habe das Bild in Picasa bearbeitet und zum Schluss auf schwarz-weiß gestellt, gefiel mir ehrlich besser !
    @Ingeborg: Leider muss ich gestehen: Die Idee ist geklaut :-) Deine Primeln sind "eine Wucht" :-)
    @yvette: Nö, das sind doch keine Schneeglöckchen ! Das sind entfärbte Mini-Narzissen :-))))
    Und die Moni will mich doch ärgern :-(
    @Maria: Du schaffst das, 10 Min. sind doch ein Klacks täglich. Ich werde mir das auch vornehmen ...
    @Tanja: Ich liebe meine Blümchen, wenn´s kalt wird, bekommen sie eben einen Mantel :-) , du hast witzige Ideen !
    @Pia: So ein tolles Lob, freu mich !
    @Monika: Doch !!! Ich habe die Anmerkung noch vor dem Maltreff gelesen, zieh dich warm an :-)))
    @Manuel: Ja, wir brauchen alle dringend die Sonne :-)
    @Wilmandrea: Danke - und Lust auf Frühling, das war das Schlusswort und du hast Recht :-)
    LG.Almut
  • Wilmandrea 12. März 2013, 18:09

    Die sehen so echt aus, gerade an solch einem Schneetag wie heute machen sie Lust auf Frühling... Gut gemacht!
    LG Wilmandrea
  • Manuel H. Bastante 12. März 2013, 14:10

    Schönes Design, ist dies ein Zeichen, dass der Frühling naht ....
    Ich denke, im Winter verlässt .... :-))
    LG Manuel
  • Monika Tombrink 12. März 2013, 14:04

    doch doch Yve, ich will die Almut ärgern :-))))))
    Deshalb habe ich die schwierigen Primeln gekauft und sie ihr direkt vor die Nase gesetzt :-D

    Aber guck doch mal Almut: Du hast jetzt das Zeichnen für Dich entdeckt :-) Und diese Zeichnung ist Dir sowas von gut gelungen. Es hapert zwar am Fotografieren :-D, das ich Dir allerdings nicht zeigen kann, aber wenn man diese Zeichnung größer sehen würde, dann sähe man die tollen Details, wie z.B. die Kordel, die das Stroh zusammen hält.
    Mann mann mann, bin ICH froh, dass Du diese AM VOR dem Kurs nicht lesen wirst, frech grins.
    LG Monika
  • Pi.H.Ro 12. März 2013, 13:04

    Schneeglöckchen habe ich noch nie versucht. Wenn ich es mal aber tun sollte, hoffe ich sehr, sie würden deinen sehr ähnlich ! Ich finde sie nämlich sehr gut, wie auch das Bündel unten. Da stimmt doch alles. Und dann die Schnur !!!!!! Wow !
    LG Pia
  • Tanja Schmidt 86 12. März 2013, 12:46

    Das ist dir sehr schön gelungen. Ich musste etwas schmunzeln, weil es so aussieht, als wenn man den Blümchen einen Mantel gegen den Schnee angezogen hätte.
    Like it:-D
    LG Tanja
  • Maria-H. 12. März 2013, 12:14

    das zeichntalent in mir ist so vergraben und niemand hat es noch gefunden, ich am allerwenigsten........(irgendwer sagte da mal, täglich 10 minuten und dann geht das schon........na ja ich schaff die 10 minuten nicht........grins). also ich hab an deiner zeichnung nix zu meckern, stark das gebündelte dargestellt, die glockerlen sind auch super......der gesamte bildaufbau ist in ordnung........und die moni wird sich über deine suopi-arbeit freuen
    lieben gruß.......ich geh nun zeichnen......hmmmm weiß nur net was????????
    maria
  • Lotta-Yvette 12. März 2013, 11:07

    Hast Du etwa Schneeglöckchen gezeichnet? :-))))
    Spaß beiseite; lange drauf gewartet und da sind se nu...
    Also ich tu mich mit dem Zeichnen ja auch gewaltig schwer, aber an Deinem Bild find ich jetzt nix auszusetzen. Sind doch excellent gezeichnet und man sieht, dass eine Menge Kleinarbeit drinnen steckt. Die Weidenkätzchen als Zugabe sind der Hit, weil sie das Ganze nochmals auflockern. Sehr schöne Bildaufteilung (mein Gräuel) und sehr schöne Farben!
    Ach so... und die Moni will Dich bestimmt nicht ärgern, sie
    meint es nur gut :-))))
    LG Yvette
  • Ingeborg Zimmer 12. März 2013, 9:31

    Also Almut...
    Ich bin total begeistert !!!
    Schon alleine die Idee sie gebündelt dar zu stellen begeisteert mich sehr.Und du hast die super toll auf´s Papier gebracht.Bei den Primelchen kann ich es verstehen.Die sind wirklich nicht einfach.Schon allein die Blätter haben es da in sich...
    Bitte bitte weitermachen....
    LG Ingeborg

    Habe mich auch mal versucht.Und lange gebraucht bis ich es raus hatte.Ein Foto davor oder danach ist es nochmals in Farbe zu sehen...
    Wünsche dir einen schönen Dienstag.Ich tolle mich etwas im Schnee rum --smile
  • Werner Lott 12. März 2013, 8:37

    Bei dem Wetter muss man sich ja an die letzten übrig gebliebenen Blumen klammern. Ich konnte unsere Schneeglöckchen und Krokusse vor dem Wintereinbruch gerade noch einmal ablichten. Jetzt dürfte wohl alles hinüber sein. 15 cm Schnee und -6 Grad ....

    Mit Zeichnungen und Malerei kenne ich mich nicht aus. Aber die schneeglöckchen hast Du doch sehr gut getroffen. Die Diagonale im Hintergrund lockert das Bild gut auf. Einzig gibt es ein paar vereinzelte Halme, die für meinen Geschmack ein wenig zu grell-grün geraten sind.

    Also mir gefällt's! Ich könnt' sowas nicht, deshalb bin ich immer wieder fasziniert, was mit Zeichnung und Malerei so alles machbar ist.

    LG Penny_Wise

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Sonstiges
Klicks 1.097
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera RCP CL200
Objektiv ---
Blende 3.1
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 6.3 mm
ISO 100