Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ruubin


Pro Mitglied, Frankenland

Schneegestöber bei Abenddämmerung

Startseite (13.02.17, 08:00 - 09:00 Uhr)

Auf dem Heimweg in der Abenddämmerung senkten sich langsam die ersten langerwarteten Schneeflocken über die dörfliche Hochebene - bei "Dallackenried"/Kallmünz.
Eine ganz eigene Stimmung, der ich versuchte mittels Bearbeitung in sw gerecht zu werden.
(Januar 2011)


Nutze noch die letzten 3 (!) Minuten für ein wenig Eigenwerbung.
Gerade im voting, wer mag.........

Grüne Feldscheune
Grüne Feldscheune
ruubin

Kommentare 20

  • Wolkenfoto 13. Februar 2017, 17:21

    ...total stark! Gruß Sascha
  • LAVA EIKON 13. Februar 2017, 8:55

    Glückwunsch zu diesem wunderbaren Stimmungsbild. Ja, denke, du hast es in s/w und Körnigkeit ganz besonders in eine völlige Harmonie gebracht! Und natürlich Glückwunsch zum heutigen Startseitenbild!
    LG Fabi-Karo
  • Sundowner 13. Februar 2017, 8:51

    Und ich hätte wetten mögen, dass dieses Bild aus dem Allgäu stammt ...
    VG. Martin
  • Hansiwalther 13. Februar 2017, 8:50

    Klasse Foto mit einer eigenartigen Stimmung, die irgendwie bedrückt. Sehr gute Bea. Gruß hansi
  • N O R D W I N D 13. Februar 2017, 8:44

    exzellente Darstellung !!!

    VG Klaus
  • Bernadette O. 13. Februar 2017, 8:37

    Düster, aber stimmungsvoll. An solchen Abenden sitzt man zu Hause an der Wärme und geht nur raus, wenn man muss ...
  • sabiri 13. Februar 2017, 8:33

    Gratulation! Eine tolle BEA zur Stimmung!
    LG Gerhard
  • Susanne Jeroma 13. Februar 2017, 8:11

    Ganz ganz wundervoll! So voller Stimmung und auch Melancholie. Das mag ich sehr!
    Und, wie Ute Allendörfer schreibt.... Auch für mich hat es etwas heimeliges, nach Hause kommen und Tee trinken.
  • Monika Reh 13. Februar 2017, 8:08

    ich hoffe, diese Zeit ist bald vorbei. Tolles Foto. LG Monika
  • Gisela Plewe 13. Februar 2017, 7:23

    Malerisch.
    Lg gisela
  • Heimwehbilder 13. Februar 2017, 7:09

    das ist einer dieser tage, an denen ... so liegt mein blick-gedanken-gefühl über diesem foto. auch wenn das korn sehr sehr rau ist und manchen zunächst verstört, so ist es dir gelungen, diese tristheit in fotografische klarheit umzusetzen.

    nen gruß, wilhelm
  • Ute Allendoerfer 11. Februar 2017, 23:45

    Das erinnert mich an Fotos und Zeichnungen von Karl Korab aus dem Waldviertel ( Sonndorf, Austria) Ich mag dein Foto sehr, es hat so etwas heimeliges , nach Hause kommen , warmen Tee und und und und. LGute
  • Marcel Pigors 12. März 2013, 0:48

    Großartige melancholische Atmosphäre - die harte Körnung passt perfekt.

    Viele Grüße
    Marcel
  • Lobo23 12. Februar 2013, 8:55

    Die einfachsten Bilder sind oft die besten.
    Der leere, vom Schnee bedeckte Acker im Vordergrund, die kargen Häuser und der triste, graue Himmel sorgen für eine Stimmung der Einsamkeit und Kälte.
    Das ist insgesamt gut und harmonisch arrangiert, nur das "raue Korn" sorgt mit seiner überlagerten Dominanz für ein optisches Ungleichgewicht, und schafft dadurch den nötigen inhaltlichen Kontrast, um dem Betrachter eine Mischung aus Eintönigkeit, trüber Weltsicht und optischer Spannung zu bieten!
    LG. Lobo23
    ----------------
  • Sigrid W 10. Februar 2013, 19:19

    Wirkt durch die Bearbeitung und die ganz feine Tonung. LG Sigrid

Informationen

Sektion
Ordner Startseitenbilder
Klicks 5.199
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 18.0-105.0 mm f/3.5-5.6
Blende 8
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 48.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten