Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Silke Fregin


Free Mitglied

Schnee ohne Grenzen

Nun wieder ein Landschaftsbild für diejenigen, die keine Knochen mögen :-)
Das Bild entstand am Wochenende in den Karrendorfer Wiesen bei Greifswald
f:11, 1/800, 75mm, ISO 200

Kommentare 6

  • Silke Fregin 13. Januar 2006, 10:04

    Hervorragend! Jetzt mußt Du´s nur noch reinmontieren ;-)
  • Micha Luhn 12. Januar 2006, 8:51

    Sehr schönes Winterbild. Es ist nicht zu viel Himmel, es fehlen nur die fliegenden Singschwäne! ;-)

    LG Micha
  • Silke Fregin 11. Januar 2006, 15:38

    Vielen Dank für Eure Anmerkungen! Ich stimme dem voll zu, dass zuviel Himmel in meinem Bild ist.
    @ Silke: Dein Ausschnitt gefällt mit gut :-)
    @ Bruno: mal sehn, vielleicht hab ich ja noch einen mit was dran ;-)
  • Angela .M. 11. Januar 2006, 11:52

    Hallo Silke,
    deine Anaglyphe gefällt mir recht gut. Vom Schnitt schließe ich mich Bruno und Silke H. an. Der Ausschnitt wirkt noch etwas besser.
    LG Angela
  • Silke Haaf 10. Januar 2006, 2:51

    Ach, war das doch ein Knochen, ich hab gar nicht gewagt zu fragen...;-)

    Mit dem Bogen kann ich Bruno nur zustimmen, solche Verläufe wirken sehr gut in Stereo!

    Himmel ist mir auch etwas zu viel...wenn man oben etwas abschneiden würde, könnte man die Anaglyphe auch breiter machen. Das wäre schön.
    Gruß von Silke
    P.s.: Dies wäre zwar ein ganz anders wirkendes Bild, aber wie findest Du diesen Ausschnitt?

    (Leider dem Reißwolf zum Opfer gefallen...;-)
  • Bruno Braun 9. Januar 2006, 18:42

    Den Bogen hast du gut raus !
    Ein rundum schönes Bild , Himmel könntes es etwas weniger sein, der "goldene Schnitt" wäre da angebracht.

    Knochen schätze ich nur, wenn noch was dran ist ;-)

    MG Bruno