Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andrea Kusajda


World Mitglied, Wremen

Schneckentempo!

079IMG_5028a

Ich hatte feuchten Besuch im Auto und der hat sich auch noch sein Haus mitgebracht ...

Nachtrag 25.06.2011:
Christian, jetzt habe ich doch noch ein S/W gebastelt ...

Kommentare 9

  • Andrea Kusajda 25. Juni 2011, 23:39

    CHRISTIAN - Jetzt habe ich doch noch eine S/W-Version gebaselt:
    LG Andrea
  • Antje Hirt 5. April 2011, 22:34

    Coole und witzige Idee...gefällt mir besonders..
    LG Antje
  • Andrea Kusajda 5. April 2011, 21:39

    CHRISTIAN - s/w habe ich probiert ... kommt aber nicht so gut rüber! Ja, der alte kleine Corsa hat schon einiges auf dem Buckel, aber ich liebe ihn. Ist ein sehr zuverlässiges Auto.

    RAINER - Ja, ich weiß: Nicht nur, dass ich ständig überholt werde ... jetzt steigen auch noch die Schnecken zu mir ins Auto. Wahrscheinlich ist es besser, wenn ich zukünftig gleich laufe (Grins!).

    GINA - Oh doch: Als ich gestern Nachmittag durch Langen gefahren bin, ging es sooooo langsam voran, dass ich es schon bereut habe die Schnecke in Verbindung mit Autofahren erwähnt zu haben!

    FRANK - Zu spät: Der Schnecke ist übel geworden (war wohl doch noch zu schnell für sie!) und sie hat fürchterlich gejammert! War wohl doch keine "sie" sondern eher eine männliche Schnecke (Zwinker + Grins!).

    Gruß
    Andrea
  • Frank Pritze 4. April 2011, 2:08

    ...und immer schön vorsichtg fahren, nicht das die Schnecke in einen Geschwindigkeitsrausch fällt.

    Eine echt witzige Idee !
    Frank
  • R. Junker 3. April 2011, 22:08

    Ich drücke mir auch gerne mal die Nase an Scheiben von Autohäusern platt und schaue, was im Ausstellungsraum doch für tolle Flitzer stehen die umso einiges schneller unterwegs sind wie ich und träume davon.
    In dieser Schnecke kann ich mich gerade voll hineindenken :-))
    Sehr schön mal wieder gemacht.
    Nur frage ich mich wirklich, wie langsam fährst du eigentlich, wenn eine Schnecke es schafft bei dir einzusteigen?

    LG Rainer
  • Petit monde 3. April 2011, 21:46

    Die Karre hat aber auch schon viele km auf dem Buckel. Landlieben live. Geile Idee von dir mal wieder, woher holst du die immer alle!? Vorschlag: schraub' noch mal an Schneckchens Farben, so dass sie besser zu denen des Tachos passt. Wieso nich auch SW?
    Liebe Grüße
    Christian.
  • Andrea Kusajda 3. April 2011, 21:42

    Corinna - Du brauchst keinen Besen zu fressen (Grins!). Die Tachonadel ist gerade mal bei 20 km/h und das auch nur, weil mein Tacho eine niedrigere Geschwindigkeit nicht anzeigt. Natürlich ist die Schnecke WESENTLICH langsamer als 20 km/h. Der Titel des Bildes bezieht sich eher auf die Geschwindigkeit eines Autos (Auto-Tacho) und ein Auto, welches mit 20 oder weniger km/h unterwegs ist, ist nunmal eben salopp gesagt im "Schneckentempo" unterwegs :-)
    Klar kann man das immer auch relativ sehen.
    LG
    Andrea
    P. S. Ich weise darauf hin, dass die gelaufenen Kilometer sich mit Sicherheit nicht auf die Schnecke beziehen (Schmunzel!) ;-)
  • Corinna Leonbacher Fotografie 3. April 2011, 21:28

    Na, wenn die tatsächlich 30 km/h schafft, fress' ich 'nen Besen...
  • Harald Nachtmann 3. April 2011, 21:02

    Eine coole Aufnahme!!!
    Super Idee
    und klasse Umsetzung!!!
    Gruss
    Harald