Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matthias Schotthöfer


World Mitglied, Hanhofen

Schmetterlingstraum

Manchmal macht man Fotos ist übers Ergebnis selbst erstaunt!
Bei Wind und Streiflicht fotografiert entspricht der Falter meinen Vorstellungen. Wie der verwaschene Hintergrund so zustande kommt, kann ich nicht erklären. Nix gestempelt und nur die Routinebearbeitung, der Hintergrund ist original!

Kommentare 16

  • Katrin Windszus 30. Juni 2011, 9:22

    Schick... ganz schick... fein! :)
    LG Katrin
  • Birgit Simone 30. Juni 2011, 8:36

    Wow!!! Einfach nur zum Staunen!!! Wunderschön!!
    Lg Birgit
  • Stahl Alexander 30. Juni 2011, 7:48

    WOW,das schaut echt stark aus,toller Hg.und feines Licht.SUPER!
    LG ALEX
  • Angelika Witt-Schomber 29. Juni 2011, 22:50

    genial geworden, manches ist einfach Fotografenglück!

    LG A
  • Charly08 29. Juni 2011, 22:36

    Einfach klasse.
    LG Gudrun
  • SabineR. 29. Juni 2011, 21:58

    STARK
    LG
    Sabine
  • Inge Köhn 29. Juni 2011, 21:48

    Ehrlich - dieser Hintergrund ist der Hammer - ach was sage ich, die ganze Aufnahme ist der Hammer.
    LG Inge
  • Emma-Russel 29. Juni 2011, 21:23

    kleine Geschenke ;)
    Das ist wunderschön und das ganze wischi waschi der Hammer.
    glg
    Heike
  • Brigitte Schönewald 29. Juni 2011, 20:59

    Fantastisch....auch der tolle HG. Jetzt brat mir einer `nen Storch, wie man bei Wind die Schärfe hinbekommt. Ich schlag mich jetzt seit Tagen mit Makros im Wind rum - purer Zufall, wenn ich dann den etwas ruhigeren Bruchteil der Sekunde erwische.
    LG Brigitte
  • Silvia Schattner 29. Juni 2011, 20:54

    Solche Sachen muss man auch nicht erklären Schotti ... die nimmt man dankbar so hin ;-)
    Ein tolles Makro, excellente Fokussierung, das Licht einfach genial und der HG sollte so halt sein!
    LG Silvia
  • SW-FotoArts 29. Juni 2011, 20:08

    Der Schärfeverlauf ist klasse!
    Kerstin, ich glaube Schotti meint nicht die Unschärfe, sondern das Verwischte ;-)
  • Stefan Sprenger 29. Juni 2011, 19:58

    Klasse Perspektive und ein toller leicht strukturierter HG.

    LG
    Stefan
  • Kerstin Lohrengel 29. Juni 2011, 19:43

    Beschäftige dich mal mit der Blendenzahl und du wirst
    sehen das eine große Blende (kleine Zahl) eine geringe Tiefenschärfe hervorruft.Das hast du ungefähr bis Blende 8,je kleiner deine Blende(große Zahl) desto höher ist die Tiefenschärfe und die Deutlichkeit deines HG.
    Tolles Bild.
    LG Kerstin
  • schLichtspiel.de 29. Juni 2011, 19:35

    Das wär auch die einzige Erklärung, die mir dazu einfiele. Bewegung im Gras. Wie auch immer, es ist brilliant, Mr. Shotti. DAFÜR lohnt sich so´n DK-Urlaub doch schon, oder? ;-)
    LG und einen schönen Wochenteiler Dir! U.
  • TIERpFOTO 29. Juni 2011, 19:21

    Eine geniale Aufnahme Schotti! Ich denke, dass der HG durch die Bewegung von Gräsern im Wind entstanden ist, kann das sein? Du hast den Flattermann jedenfalls super erwischt, gefällt mir sehr und ich nehm's mit :-)
    LG Annette

Informationen

Sektion
Klicks 371
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv EF100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 100.0 mm
ISO 250

Öffentliche Favoriten