Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

stillerfuerst


Pro Mitglied, Dresden

Schmetterlinge im Morgennebel

Schade, wenn man schon ein Schmetterlingspärchen oder sogar mehrere Tiere auf einmal findet, bekommt man selten alle scharf abgebildet.

Kommentare 8

  • Ernst Plüss 30. September 2013, 10:35

    Stimmt, aber hier passt's doch!
    Eine bezaubernde Aufnahme und die herrlichen Farben sind der Hammer.
    LG Ernst
  • WaldundFeld 26. September 2013, 21:41

    Ich finde, es tut dem Bild keinen Abbruch, dass der obere Falter nicht 100% im Fokus ist. Das fällt nicht auf, wenn man nicht extra danach sucht. Bildaufbau, Farben und Licht sind sehr schön.
    VG Brita
  • Sonja Haase 10. September 2013, 13:05

    Mir gefällt die Aufnahme auch so wie sie ist. Die Freistellung ist dir wunderbar gelungen. Sehr schön aufgelöster Hintergrund durch Blende 5. Die kleinen Falter sind wunderschön und einer ist doch perfekt in der Schärfenebene. Die Tiefschärfe ist bei Blende 5 auch bei Sony nicht ausreichend für solche Aufnahmen. Dazu müssten die Schmetterlinge auch dichter zusammen sitzen. VG Sonja.
  • NaturDahlhausen 9. September 2013, 14:58

    Bildaufbau und Farben sind zauberhaft
    ein sehr schönes Makro
    LG
    Sven
  • Fritz Haselbeck 9. September 2013, 10:14

    Ein Bild mit viel Harmonie - sehr schön gemacht! Viele Grüße: Fritz H.
  • Helmut Diekmann 9. September 2013, 8:10

    Ich schließe mich meinen Vorschreibern an. - Ja, bei Blende 5 ist der Tiefenschärfebereich recht klein. Eventuell hättest Du den oberen Falter ganz vorsichtig auf den Finger nehmen und umsetzen können. Bei solch kältestarren Tieren gelingt das manchmal.
    Wie dem auch sei, es ist trotzdem ein schönes, stimmungsvolles Foto geworden. Gruß, Helmut
  • Sandra Malz 9. September 2013, 7:36

    Ist trotzdem sehr schön!!!
    Mit Blende 5 geht das nicht ... Mit kleinerer Blende schon, aber dann ist de HG mit drauf ... Das alte Dilemma! ;-)
    Mir gefällt es so! Der HG ist herrlich!!
    VG Sandra
  • Rolf Mauch 9. September 2013, 6:53

    Mit diesem Makro kannst Du sicher zufrieden sein, ich finde es klasse, auch mit dem weichen Licht und dem Morgentau
    Gruss Rolf

Informationen

Sektion
Ordner Makrobilder/Fauna
Klicks 280
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv Tamron SP AF 180mm f/3.5 Di Model (B01)
Blende 5
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 180.0 mm
ISO 200