Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schmetterlinge 001

Schmetterlinge 001

503 15

Hans Palla


World Mitglied, München

Schmetterlinge 001

Sigma 120-400 mm - hier 300 mm - Blende 1:6,3, 1/100 s - 1000 ISO
D90 + Objektiv = 2,5 kg. ;o)

Kommentare 15

  • carinart 4. Februar 2011, 16:30

    Dieses Nebeneinander von Bunt und S/W ist ausgezeichnet! Wie oft stellt sich ein Fotograf die Frage, welche Version dem Motiv besser entspricht. Mir gefällt deine Lösung sehr!
    L.G. Karin
  • Hans Palla 2. Februar 2011, 9:47

    @Roswitha:
    Bin endlich dazugekommmen, nachzugucken.
    Der Mindestabstand beträgt 150 cm - deshalb musste ich andauernd einen Schritt nach hinten machen. ;o)
    Aus diesem Grund scheint mir das Objektiv für Makroaufnahmen nicht sehr geeignet zu sein. Allerdings mag ich die weiche Zeichnung sehr - Blende 1:6,3 sollten es in der Regel aber schon mindestens sein.

    Danke Dir und natürlich auch allen Anderen sehr für den Besuch - hat mich sehr gefreut !! ;o)
  • tru.de 1. Februar 2011, 23:14

    Für mich ist hier nicht SW oder Color die Frage,
    ich finde die Kombination von Beidem ist das Besondere.
    Dazu noch gespiegelt.....
    Klasse !!! ;o))

    LG Trude
  • RonaldJ 1. Februar 2011, 20:35

    Gefällt mir außerordentlich gut. Es ist nicht das klassische Makro, was Du hier zeigst, aber gestalterisch total überzeugend.
    vg Ronald
  • Dietmar Deifuß 1. Februar 2011, 18:53

    Das ist doch mal eine gute Idee Hans und sie zeigt auch gleich dass ein Motiv, was eigentlich von der Farbe lebt, in SW auch gut rüber kommt.
    LG Dietm@r
  • Markus 4 1. Februar 2011, 17:16

    Ja, du bringst mich auf die Idee, da auch mal wieder hin zu gehen, Hans.
    Danke
    VG Markus
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 1. Februar 2011, 15:25

    Ich nehme mal an, du warst im Botanischen Garten. Da treibt dich das Teleobjektiv ja fast aus dem Raum, oder ist die Naheinstellgrenze bei Sigma nicht so gigantisch wie bei Canon? Ich brauche mit dem 100-400 mm Objektiv einen Mindestabstand von 1.80 m. Sehr viel breiter ist der Raum nicht :-)
    Mir gefallen beide Versionen, aber eigentlich die farbige besser.
    Liebe Grüße aus München Laim,
    Roswitha
  • Rebekka D. 1. Februar 2011, 11:34

    Klasse Gegenüberstellung ... und ich staune über mich aber das S/W gefällt mir hier eindeutig besser .. hammermässig ;o) Rebekka
  • Helga Schumacher 1. Februar 2011, 10:32

    Krasser Gegensatz.
    Seltsamerweise gefällt mir das s/w um Welten besser.
    Sehenswert sind beide.

    LG helga
  • player81 1. Februar 2011, 9:15

    Das gefällt mir, mal was ganz anderes

    vg lorant
  • Irca Caplikas 1. Februar 2011, 8:47

    Fein, die Gegenüberstellung von bunt und mono!!
  • Barbara Neider 1. Februar 2011, 7:49

    hui
    Der bewegte Hintergrund und die kräftigen Farben machen es. Spitze!
    Bei der sw-Seite kommen die Blattstrukturen besser raus. Jedes für sich absolut gelungen. Zusammen hätte ich die Bilder allerdings nicht präsentiert.
    LG Barbara
  • Ushie Farkas 1. Februar 2011, 7:24

    Wieder mal GENUSS PUR!!! Ich finde beide grossartig! Gruß Ushie
  • Annette Ralla 1. Februar 2011, 6:39

    So ist es eine runde Sache, s/w und Farben als Collage!
    Beide sehen sehr schön aus und ich wüsste nicht welche Variante ich vorziehen würde.
    LG Annette
  • Christine L 1. Februar 2011, 6:38

    die farbige variente muss es heute für mich sein :-)
    aber schöne gegenüberstellung...
    ciao
    christine