Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Doris24


Free Mitglied, Konstanz

Schmerz - hat viele Gesichter

Hochgerechnet mehr als 66 Millionen Menschen wollen,
dass die Verantwortlichen in Deutschland weitergehende Möglichkeiten
der Sterbehilfe anstreben. Die von Sterbehilfe-Gegnern
immer wieder vorgebrachte „Alternative”, wonach der flächendeckende
Aufbau von Hospizangeboten und
Palliativstationen die Wünsche nach auch aktiver direkter Sterbehilfe
verstummen lasse, wird laut Umfrage zurückgewiesen.
Selbst bekennende Christen, auf deren ehrenamtlichem Engagement
die Sterbebegleitung im Wesentlichen basiert, schließen
sich einem solchen Denken nicht an: 74 % der Protestanten
und 68 % der Katholiken plädieren für weitergehende
Sterbehilfe-Möglichkeiten. Zu viele Menschen sind sich offenbar
inzwischen bewusst geworden, dass die bestehenden Hilfsangebote
allein keineswegs immer einen qualvollen Sterbeprozess
verhindern können.
Aus einer Veröffentlichung der DHGS - Dt. Gesellschaft für humanes Sterben...

Was meint Ihr dazu ???

Kommentare 3

  • ingeborg m. 23. Mai 2012, 11:54

    ein Thema, das uns sicher noch viele Jahre bewegt....!
    mir gefällt die gefühlvolle Darstellung der Trauer, des Schmerzes.
    LG Ingeborg
  • Jimbus 20. Mai 2012, 10:13

    Sehr gut dargestellt

    lg Detlef
  • Der Michel aus... 19. Mai 2012, 21:54

    ...das ist gut!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 715
Veröffentlicht
Lizenz