Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
308 5

Reilbach


World Mitglied, Somewhere

Schmelzwassersee

Auf dem Eis, was sicher eine Temperatur unter O° C hat, sieht man beim Überfliegen unzählige Schmelzwasserseen.
Eigentlich sollte man erwarten, dass dieses Wasser auf die Temperatur der Umgebung abgesenkt wird und dann gefriert.
Die Gletscher bzw. das Inlandeis besteht aus reinem Süsswasser, also müssten diese blauen Seen Salzwasserseen sein, denn der Zusatz von Salzen senkt den Gefrierpunkt ab.
Fragt man sich nur, woher soll da Salz rein kommen.
Ich kenne keine plausible Erklärung für dieses Phänomen.
Hier eine Erklärung:
http://www.nationalgeographic.de/reportagen/groenland-das-grosse-tauen

Kommentare 5