Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lydia S.


Basic Mitglied, dem Weinviertel

...Schluss mit...

...schlafen - am 11.6. um 4.42 Uhr hat mich dieser Sonnenaufgang geweckt -
einfach so - schlaftrunken hab ich meine Kamera geholt, ein paar Fotos gemacht
und bin wieder ins Bett gewankt - aber ich denke es war es wert aus dem
Bett zu krabbeln ;-)

Kommentare 9

  • Lydia S. 13. Juni 2014, 9:27

    @Helga: war ja noch nicht ausgeschlafen ;-)
  • Karl H 13. Juni 2014, 0:35

    Ja, man sollte öfter um diese Zeit wach sein ... wenn's bloß ginge ... :-))

    lg Karl
  • Helga Blüher 12. Juni 2014, 22:27

    und ob sich das gelohnt hat.
    So wunderschön zum wachträumen, ich glaub das wäre ich nicht wieder ins Bett gekabelt.
    LG Helga
  • Carlo Kirstowski 12. Juni 2014, 20:29

    Um diese Uhrzeit sind auch viele meiner Bilder entstanden. Das ist der Vorteil des frühen aufstehens.
    Gruss Carlo
  • Lydia S. 12. Juni 2014, 19:20

    @Christl: ich konnte vor Schläfrigkeit gar nicht richtig sehen was ich da mache ;-) - ein bisschen Schlaf hatte ich noch nötig.
  • Christl Pl. 12. Juni 2014, 19:03

    Ich wär aufgeblieben und hätte in den Tag hineingeträumt :)
    Wunderschön!!!
    LG Christl
  • Marguerite L. 12. Juni 2014, 18:43

    Herrliche Morgenfrühstimmung!
    GrüessliM
  • Christa Regina 12. Juni 2014, 18:18

    Ja, das hat sich gelohnt. Ich wach immer erst auf, wenn die Sonne schon da ist. Da scheint sie mir voll ins Gesicht. :-))
    Lieben Gruss von Christa
  • Jo Kurz 12. Juni 2014, 17:56

    ...allerdings!
    traumhafte stimmung - im wahrsten sinn! ;-)
    gruss jo