Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

°Pro°


Free Mitglied

Schluss mit Eierlikör und Co.

Ganz neue Sichtweisen verschaffen diese punten Pillchen beim Betrachten der FC Galerie. :-)) Mit ihnen kann man sich jedes, aber wirklich jedes Bild schön gucken.
Erleb die Galerie mit neuen Augen! Du wirst nie wieder ohne einen Blick dort hinein werfen wollen. Hach...

Kommentare 8

  • Stephie S. 12. März 2008, 22:09

    Ich hätte gerne... *grübel*
    ... zwei von den schwarz/rosafarbenen, eine runde weiße, eine ganz rote lange, drei von den gelben, die aussehen wie Smarties, zwei blau/weiße...
    haben wir noch Sendezeit?
  • 2 little stars 6. März 2008, 20:43

    Also, ich bin ja immer noch für ein Gläschen Wein zum Voting .... ;-)
  • Maik Köster 6. März 2008, 18:35

    Da können Wir ja mit vielen Leuten noch eine lustige Party feiern.
    Gruß Maik
  • Doro E. 6. März 2008, 14:41

    nee, nicht wirklich. bin 1964 geboren und ich glaub meine eltern haben das geguckt - der titel ist mir ein begriff, aber wirklich dran erinnern kann ich mich nicht .
  • °Usha° 6. März 2008, 14:37

    Hey Doro, sag bloß du kennst die Serie noch?? Ich hab sie geliebt - als Kind. :-)
  • Doro E. 6. März 2008, 14:11

    „Ein Chemiker, um die Natur zu verbiegen,
    wollte schlichtweg den Schnupfen besiegen.
    Er quirlte, rührte und mixte,
    und fand eine Pille, doch eine verflixte:
    Denn ein Schäfchen, das sie zufällig schluckte,
    sich kurz darauf als Löwe entpuppte.
    Der Schwerkraft es ein Schnippchen schlug
    und startete zum Höhenflug.
    Kein Stahlgerüst hielt seiner Schlagkraft stand,
    das war der Tag, da man die Superpille fand.

    Doch Menschen schienen nicht empfänglich,
    die Pille machte sie eher kränklich.
    Mit vielen Computern, mächtig und klug,
    suchte man einen, der sie vertrug.
    Man brauchte tagelang, bis man ihn endlich fand:
    Tankwart Stanley Beamish war der einzige im Land.

    Stanley, ein zarter und schwacher Gnom,
    die Pille machte ihn zum Phantom.
    Er konnte wie ein Adler fliegen
    und jeden Bösewicht besiegen.
    Denn seine große Stunde kam
    ... immer wenn er Pillen nahm!“
  • Volker Ollesch 6. März 2008, 12:57

    Vorm Pillenschlucken
    Der Milchpanscher
    Der Milchpanscher
    Volker Ollesch

    Nachem Pillenschlucken
    Jasischerdattichauch
    Jasischerdattichauch
    Volker Ollesch

    LG
  • LimFoto 6. März 2008, 12:23

    Alleine das so zu besorgen so eine Masse an Pillen, das ist schon der Hammer. Glaubt mir ich kenne mich mit Pillen aus da ich sie Monat für Monat schlucken muss.

    Mich spricht das Bild aber wegen dem SW und der Farbe an. Gruß Frank

    PS: Mal sehen was da noch an Anmerkung zum Foto kommt?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 428
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz