Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schloßpark in Infrarot II

Schloßpark in Infrarot II

235 6

Markus Pfeffer


Free Mitglied, gezeichnet

Schloßpark in Infrarot II

So, hier also das zweite Bild aus dieser Serie. Hoffe Euch gefällt's!
Casio QV-3500EX, Heliopan RG780 Infrarot-Filter

Kommentare 6

  • Jonathan Conrad 28. Juni 2004, 12:30

    hallo
    habe auch die casio 3500ex jedoch mit hoya r 72.
    Bekomma keinen echten IR effekt (kein weis bei planzen) hin. Welche Belichtungsdauer und blende hattest du hier zb?
  • Stefan Negelmann 23. August 2001, 13:33

    das zuvor gesehene hat mir weit besser gefallen..vielleicht gefällt mir das "grobe Korn" bei IR nicht so gut...hier kommen für mich die feinen Strukturen viel besser, wenn mehr Schärfe vorhanden ist...

    Viele Grüße Stefan
  • Markus Pfeffer 23. August 2001, 9:23

    Hm, einen Schloßplan habe ich zwar hier gerade nicht vorliegen. Ist eben am hintersten Ende des Parks. Das Gebäude das Du siehst ist der Mittelbau (heißt das so??) des Schlosses.
    Liebe Grüße,
    Markus
  • Harald Happekotte 23. August 2001, 6:54

    so kann es Winter werden. Klasse Bildaufbau und gutes Bild.
  • Markus Pfeffer 22. August 2001, 23:22

    Hm, Martin Du hast recht. War mir gar nicht aufgefallen. Ja, da war wohl meine EBV dran schuld!
    Liebe Grüße,
    Markus
  • Martin Hagedorn 22. August 2001, 23:19

    Wow, das hat soviel 'Korn' das ich erst gedacht habe: In diesem Fall wär eine Digi besser gewesen. Sieht wirklich sehr, öh, 'filmnah' aus.
    :-)

    Hinten die Bäume sind aus dem Histogramm geflogen. Ist das erst bei der EBV-Bearbeitung entstanden?

    Sonst sehr schöne Szene, klasse Bildaufbau mit viel Tiefe und interessantem Himmel.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 235
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz