Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Schwarze 57


Free Mitglied, Suedwestpfalz

Schlosskapelle Meersburg am Bodensee

In den Jahren 1741 bis 1743 wurde im Auftrag des Fürstbischofs Damian Hugo von Schönborn die kostbar dekorierte Schlosskapelle im östlichen Eckpavillon eingebaut. Durch das Entfernen der Zwischendecke konnte aus dem ursprünglichen Pferdestall mit darüber liegender Sattelkammer ein großer Saal gewonnen werden. Von außen ist die Kirche nicht zu erkennen, sie ist vollständig in das Gebäude und die Fassade integriert. Mit dem Einbau dieser Kirche begann die Umgestaltung des „Neuen Baus“ zum Neuen Schloss.

Kommentare 3

  • F. Lindenau 21. Mai 2014, 13:05

    Eine schöne Ansicht vom inneren der Schloßkapelle mit vielen Details, gefällt mir sehr gut.
    MfG Frank
  • Charly08 28. April 2014, 23:13

    Ein toller Einblick in die Kapelle.
    Ich glaube, da war ich auch schon
    mal drin, ist aber lange her.
    Dir eine gute Woche. LG Gudrun
  • Hertha Götz 28. April 2014, 19:42

    Siehe da... mein Wunsch ist erfüllt worden, grins:
    Was ich sehe, gefällt mir sehr !!! Zum einen die herrliche Kapelle, an der ich sicher auch nicht achtlos vorbeigegangen wäre. Zum anderen das tolle Bild, wo es unglaublich viel zu entdecken und zu bewundern gibt. Ich sehe keine ausgefressenen Lichter, herrliche Schärfe, wunderschön ist alles ausgerichtet, nur der Mutter Gottes ganz oben hast du ein bisschen vom Kopf abgeschnitten, grins. Meinem Auge entgeht praktisch nichts. Einfach eine sehr, sehr gute Arbeit von Dir in bester Bildqualität.
    Viele Grüsse von Hertha

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 569
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 7.1
Belichtungszeit 0.4
Brennweite 18.0 mm
ISO 100