Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?
Schlossgarten mit Solartechnik - Nutzung von Solarwärme zur Bausubstanzerhaltung

Schlossgarten mit Solartechnik - Nutzung von Solarwärme zur Bausubstanzerhaltung

R.Ettl Grammer Solar


Free Mitglied, Amberg - Bayern

Schlossgarten mit Solartechnik - Nutzung von Solarwärme zur Bausubstanzerhaltung

Das Foto zeigt eine interessante und optisch ansprechende Lösung um Solartechnik für die Anwendung in einem Schloss denkmalverträglich zu nutzen. Dabei wurde ein „Energiegarten“ aus Pflanzenbeeten und „Solarbeeten“ (mit SolarLuftkollektoren) gestaltet.

Info zum Projekt.

Warmluft aus den Solarkollektoren wird über gedämmte Rohre im Erdreich in den Schlosskeller geleitet. Der Keller wird damit mit Solarenergie temperiert, belüftet und trocken gehalten. Photovoltaik-Module die in den Kollektoren integriert sind, liefern den Strom für den Ventilator

Projektrealisierung im Rahmen des Forschungsprojektes „SolarLuft-System zur Erwärmung von Gebäuden mit extremer Speichermasse“. Gefördert durch die Bundesstiftung Umwelt und Projektkoordination durch Förderverein Schloss Trebsen (nähe Leipzig)
Wissenschaftliche Untersuchung (HTWK Leipzig) der Auswirkung von Solar-Luft-Systemen auf Bauphysik und thermische Speicherfähigkeit der solar temperierten und belüfteten Kellerräume im Schloss.
Architektonische Integration der SolarLuft-Technik als Teil des Energiegartens in die denkmalgeschützte historische Schlossanlage.

Kommentare 1

  • Alfred Schultz 22. März 2013, 14:25

    Recht informative Beiträge, gerade für mich als Laie.
    Persönlich meine ich, dass diese Energie-Quelle
    noch besser und weiter ausgenützt werden sollte.
    Gruß aus der (momentan) sonnigen LH München.
    - Alfred

Informationen

Sektion
Ordner Luftkollektoren
Klicks 339
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A700
Objektiv Minolta/Sony AF DT 18-70mm F3.5-5.6 (D)
Blende 9
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 18.0 mm
ISO 100