Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Melli Kasüske


Free Mitglied, Brachbach / Siegerland

Schloss Wernigerode 19.12.06

19.12.-22.12.06 Harzurlaub mit

Ich weiß, is mal wieder nicht ganz scharf, aber ich mags trotzeden irgendwie :-)

Danke an Alex - für alles!

Wernigerode 19.12.06
Wernigerode 19.12.06
Melli Kasüske

Brockenbahn 20.12.06
Brockenbahn 20.12.06
Melli Kasüske

Kommentare 6

  • Daniel Grube 21. Februar 2007, 21:29

    Wirkt irgendwie geisterhaft. Dein Copyright paßt da richtig zu :-) Hast Du es per EBV so hingebogen? HDR??
    Neues Rathaus Beleuchtet
    Neues Rathaus Beleuchtet
    Daniel Grube

    Das Haus was links ins Bild ragt sagt mir nicht so zu.
    LG Daniel
  • fotobine 25. Dezember 2006, 1:17

    ein wirklich sehr schönes schloss.
    frohe festtage -BINE-
  • Merlini 23. Dezember 2006, 17:42

    Dies gefällt mir auch sehr gut. Hast die Sache mit dem angestrahlten Schloß super gelöst. (Ich hab da ehrlich gesagt meine Probleme - noch).
    Gruß
    Wolfgang
  • Ivonne Harenburg 23. Dezember 2006, 16:48

    ein sehr interessantes Schloß
    muß ich auch mal besichtigen
    ich finds schön so abgelichtet

    LG Ivy
  • Melli Kasüske 23. Dezember 2006, 15:48

    Naja, wenn Abends ein klein Alex neben mir sitzt: "Guck mal wie scharf meine Fotos sind" und man vor Neid erblasst muss man ja leider unter jedes Foto schreiben: "leider nicht scharf",weil wenn der heute Abend mit seinen Fotos loslegt, seh ich alt aus *lol* ;-þ
  • Dirk Ha. 23. Dezember 2006, 15:46

    Du und Deine Schärfe :-)
    Die Lichtstimmung ist gut, gefällt mir sehr gut. Die macht die vielleicht fehlende Schärfe - die ja eh subjektiv ist - mehr als wett. Wirst ja langsam zur Expertin.
    Der Urlaub hat sich ja wohl wirklich gelohnt.
    Lieber Gruß,
    Dirk