Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

akkarin


Basic Mitglied, Balingen

Schloss Werenwag

befindet sich auf einem Felssporn im Oberen Donautal auf der Gemarkung der Gemeinde Beuron.
Das Schloss befindet sich heute im Eigentum des Hauses Fürstenberg, es ist bewohnt und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

Werenwag geht auf eine Burg aus dem Hochmittelalter zurück, sie entstand um 1100 und gehörte den Edelfreien von First.

Die Herren von Werenwag waren im Spätmittelalter Dienstmannen der Hohenberger und der Habsburger. Hugo von Werenwag war ein Minnesänger.

Kommentare 5