Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
872 3

Martin Lindberg


Complete Mitglied, Recklinghausen

Schloss Varlar 1

NIKON D90, 18- 200mm, 1/45s, f11, ISO 100, Stativ
Das Stift Varlar oft auch Kloster bezeichnet war ein von den Grafen von Cappenberg gegründetes Prämonstratenserstift. Das zum Schloss Varlar umgebaute Kloster liegt zwischen Osterwick (Gemeinde Rosendahl) und Coesfeld. Die dortige Gemeinschaft bestand von etwa 1123/24 bis zu Säkularisierung 1803. Danach ging das Kloster in den Besitz der Wild- und Rheingrafen zu Salm über, die einen Großteil des umfangreichen kirchlichen Besitzes übernahmen und für kurze Zeit auch Landesherren wurden. Quelle: wikipedia.de

Kommentare 3

  • Sachsenfotografie.de 19. Januar 2010, 2:05

    Mir kommts so vor, als wenn du nur noch unterwegs zu den Schlössern in deinem Umkreis bist ;o) Klasse Perspektive! Viele Grüße Micha
  • Christian Welte 16. Januar 2010, 22:06

    wieder eine sehr eindrucksvolle aufnahme eines schlosses. schön auch, dass du deiner linie treu bleibst und die gebäude im selben bearbeitungsstil zeigst.
    na jedenfalls hast du ja etwas sonne und blauen himmel gehabt. bei uns ist sowas ja wohl schon den kommenden sparmaßnahmen zum opfer gefallen.
    viele grüße christian
  • Mitsubi 16. Januar 2010, 20:57

    Wie schön das Gebäude im Schnee und sogar ohne blauen Himmel wirkt.
    Die zarten, monochromen Farbtöne kommen sehr schön.
    Fein auch mit Rahmen und Schrift.
    Wenn ich Ausflugstipps brauche, werde ich bei Dir schauen. ;-)
    LG Mitsubi