Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Peppinghaus


Basic Mitglied, Münster

Schloß und Uni in Münster

Canon Eos 300D.

Kommentare 8

  • Herr Christoph L. 29. September 2005, 14:26

    Das ist ja lustig: Genau das gleiche habe ich vor ein paar Tagen auch noch gemacht. - Hätte ja auch vorher ruhig mal hier rein schauen können...
    Allerdings sind bei mir leicht schwammige Schatten um die Laternen entstanden...
  • Gerd Friedrich 5. August 2005, 12:37

    Ein lohnenswertes Motiv allemal.

    Gruß Gerd
  • Frank Peppinghaus 22. Dezember 2004, 20:47

    @ Marius: Ja, stimmt. Aber ich habe nicht durch eine Glasscheibe fotografiert.
    Es war mein erster DRI-Versuch. Habe wohl die Kamera zwischen den einzelnen Aufnehmen leicht verschoben. Dadurch wurde es etwas verwaschen. Außerdem war es leicht nebelig.
    Ein neuer Versuch wird sicher irgendwann mal folgen.
    Viele Grüße, Frank.
  • Marius R. 22. Dezember 2004, 12:23

    Hey, das bild sieht echt nicht schlecht aus, aber irgendwie habe ich den eindruck, als wenn es durch eine glasscheibe gemacht wurde.
    gruß marius
  • Frank Peppinghaus 7. Dezember 2004, 10:00

    Danke Thomas,

    du hast wohl recht. Vermutlich habe ich die Kamera leicht bewegt, als ich die Belichtung für das nächste Foto eingestellt habe. Beim nächsten Versuch werde ich die Belichtungsreihenautomatik verwenden und einen Infrarotfernauslöser benutzen - kürzlich bei Ebay ersteigert.

    Ich muß wohl noch einiges lernen. Aber genau dafür ist die Fotocommunity ja da.

    Viele Grüße,
    Frank.
  • Thomas Loy 6. Dezember 2004, 16:47

    Hallo Frank,

    kann es sein, dass du die Kamera zwischen den Aufnahmen minimal bewegt hast - zum Beispiel bei den Auslösevorgängen? Hast du einen Kabelauslöser benutzt oder den normalen Knopf mit Timerfunktion?

    Es sieht verwischt aus, was zum Beispiel auf nicht ganz übereinstimmende Bildausschnitte zurückzuführen ist. Dann musst du meines Wissens nach vor Anwendung von DRI die Bildausschnitte vollständig in Übereinstimmung bringen.

    Viele Grüße,
    Thomas.
  • Frank Peppinghaus 3. Dezember 2004, 12:02

    @ Stefan: Danke!

    Das Foto ist zusammengesetzt aus 4 Fotos unterschiedlicher Belichtungszeiten zwischen 1 Sek. und 1/3 Sek. DRI-Technik. Alle mit Blende 5,6 und ISO 1600.

    Mein erster DRI-Versuch, leider noch nicht so besonders gelungen. Beim nächsten Versuch sollte ich eine kleinere Blende und insbesondere eine geringere Empfindlichkeit (z. B. ISO 100) wählen und entsprechend längere Belichtungszeiten wählen.

    Gruß, Frank.
  • Stefan Rihm 2. Dezember 2004, 22:39

    gefällt mir finde das der schnitt und motiv gut sind
    was für eine einstellung hast du bei dem bild gehabt?? verschluss ect.
    lg
    stefan