Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

katzenmutter83


Free Mitglied, Schwerin

Schloß schwarz weiß

Kleine Bearbeitung aufgenommen am 4. März 2013

Kommentare 5

  • g6 19. April 2013, 19:11

    ich denke hier sollte eine vereiste Fensterscheibe angehaucht und hindurchfotografiert worden dargestellt werden
    eine gute Idee
    das Foto selbst besitzt eine gute Schärfe und Klarheit so das man sogar die Äste an den Bäumen neben dem Schloß gut erkennt
    prima und weiter so
    in diesem Sinne schönes WE Georg
  • Trübe-Linse 8. März 2013, 9:37

    Ich finde die Idee eigentlich gar nicht mal so verkehrt. Der Rahmen erzeugt einen winterlichen Eindruck. Ich hätte das Schilf sogar ganz rausgenommen. Es kommt immer darauf an, welche Wirkung man erzielen möchte. Hier passt es ohne Schilf schon besser.
    Gruß Mirko
  • mohnblüte69 6. März 2013, 6:42

    na die idee ist ja gut.... so wie die herren vor mir schrieben... der rahmen ist hier doch etwas viel...etwas schmaler und etwas mehr vom schilf hätte den blick noch aufgelockert.... ich denke, du woltest hier die winterliche landschaft "einflechten".... aber mach weiter und probier dich aus... wie heist es so schön... dir muss es gefallen!!!
    hab einen streßfreien wochenteiler, lg diana
  • FotoRabe 5. März 2013, 21:44

    Gute S/W-Fotografie mit tollen Kontrasten.
    Auch ich finde den Rahmen etwas zu groß, aber das ist wie immer Geschmackssache. Das Schilf im Vordergrund wäre meiner Meinung ein interessantes Bildelement gewesen, hätte ich nicht weggeschnitten.

    LG René
  • Bernhard Langenberg 5. März 2013, 20:56

    finde den Rahmen etwas zu groß geraten.
    ansonsten gut in schwarzweiß
    LG

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 301
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz