Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Bertram Schnase


Free Mitglied, Olbernhau

Schloss Purschenstein

Die warscheinlich erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1289 als "Borsensteyn". Vermutlich wurde die Zoll- und Geleitsburg aber schon eher am "Alten Böhmischen Steig" durch - nach einer Legende - den bömischen Ritter Borso II. von Riesenburg errichtet wurde. Im 14. Jahrhundert ging das Schloss in den Besitz der Familie von Schönberg über, wechselte dann einige Male den Herrn und blieb ab 1429 bis 1945 wiederum Eigentum der Schönbergers.
Geprägt wurde der Baustil durch die Renaissance - zu erkennen an Türgewänden, Malereien und Wendelstein. In dieser Zeit wurde auch der Turm mit Uhr errichtet, welcher eine kleine Kapelle beherberte. Der große Bergfried mit seinen dicken Mauern und 42 Metern Höhe entstand schon eher. Im Dreißgjährigen Krieg wurde das Schloss stark beschädigt. Später nahm man immer wieder Um- und Anbauten (Nordflügel) vor. 1989 zerstörte ein Dachbrand Teile des Schlosses.

Kommentare 13

  • Annedore Schreiber 17. Mai 2007, 21:33

    Das ist eine tolle Perspektive. Auch die Info dazu gut gemacht.
    LG Annedore
  • Gerald Schreiber 16. Mai 2007, 20:49

    Interessanter Text zu einem wirklich sehr schönen Bild.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Gerald
  • Josef Heeb 4. Mai 2007, 23:03

    Interessant die Info!
    Schön wie das Schloss zwischen den Bäumen herausragt.
    Ein reizvolles Bild!
    Gruss Josef
  • Zdenek Baranek 3. Mai 2007, 17:34

    Sehr schön aufgenommen und auch der Text ist perfekt.LG Zdenek
  • Arnd U. B. 2. Mai 2007, 14:36

    Das ist bestimmt ein fast optimaler Standort für die Aufnahme des Schlosses. Sieht sehr, sehr gut aus Deine Aufnahme, Bertram. LG Arnd
  • Anna C. Heling 2. Mai 2007, 14:17

    inmitten herrlicher natur hast du das schloss hervorragend fotografiert...eine schöne impression...
    einen lieben gruß für dich claudia
  • Paul Wessel 2. Mai 2007, 13:41

    Imposantes Wohnstatt in einer schönen Landschaft.
    Prima Foto.
    Gruß Paul

  • Helga Blüher 1. Mai 2007, 23:29

    Oh, wie lang war ich da schon nicht mehr? Da muß ich schon ganz schön viele Seiten in meinen Lebensbuch zurück blättern. Ich glaub die sind schon alle verblast und deshalb freue ich mich um so mehr über das schöne Foto.
    Klasse wie es in der Frühlingslandschaft liegt.
    Auch die Erklärung dazu finde ich große klasse.
    Grüßle Helga
  • Elke H.R. 2 1. Mai 2007, 22:16

    Ein schönes Schloss und super dein Bild davon !!
    LG Elke
  • Angelika El. 1. Mai 2007, 21:27

    Eine feine Aufnahme und Du hattest Dir einen sehr günstigen Standpunkt für Dein gelungenes Photo gesucht gehabt.

    LG!
    Angelika
  • Beate Und Edmund Salomon 1. Mai 2007, 19:53

    Eine sehr schöne Aufnahme von dem herrlich gelegen Schloss. Ist immer ein Problem einen günstigen Standort fürs Fotografieren zu finden. Von wo aus hast Du die Aufnahme gemacht.
    Gruß von Beate und Edmund
  • Horst-W. 1. Mai 2007, 17:30

    Schöne Anlage, auch landschaftlich sehr schön eingebettet!
    LG Horst
  • Storchi 1. Mai 2007, 17:29

    Das fügt sich so richtig schön in die Landschaft ein, gefällt mir sehr gut, Deine Blickweise.

    lg...Storchi...