Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Erwin Oesterling


World Mitglied, Glinde

Schloss Moritzburg

!







Eine komplette Spiegelung war mir nicht vergönnt, man hatte zum Abfischen den Schlossteich schon zum Teil ablaufen lassen.






Aufnahme am 12.01.2013 um 12:12








Pentax K-5
Pentax SMC-DA* 16-50 mm f/2,8 ED AL (IF) SDM
hier: 29 mm (~KB 45 mm) - 1/250 s - f9 - raw - ISO 200

Kommentare 14

  • Grazyna Boehm 23. November 2013, 11:12

    Oooo!!! Moritzburg!!!!
    Schade, trotzdem ein sehr gutes Bild!
    Ich hatte Glück gehabt.
    Gruß, Grazyna.
  • ps 24. Oktober 2013, 21:57

    na da warst du aber ganz schön unterwegs, liegt ja doch etwas abseits, lg peter
  • Josef Schließmann 24. Oktober 2013, 10:34

    Sehr schön hast du dieses tolle Schloß abgelichtet.

    LG Josef
  • Wolfgang Weninger 22. Oktober 2013, 21:37

    das ist auch ohne Spiegelung ein feiner Blick auf das Schloss und für Wasserentzug kannst du nichts ... sei froh, dass das Wasser nicht von oben kam :-)
    Servus, Wolfgang
  • Silvio Schulze Photography 22. Oktober 2013, 12:09

    Hi Erwin, ein tolles Motiv, das Du durch den gewählten Schnitt sehr gut in Szene gesetzt hast. Auch die Bildeinteilung mit der Drittelung Vordergrund, Motiv und Himmel findet hier klar meinen Zuspruch. Mir gefallen auch die gut ausgearbeiteten Farben des Schlosses trotz der vorherrschenden Lichtverhältnisse. In Punkto Schärfe und gut gestalteten Vordergrund bleiben auch keine Wünsche offen.

    LG Silvio
  • André Heidner 22. Oktober 2013, 11:59

    ...ok,dafür hast du aus der Situation das Beste gemacht ... VG André
  • P. Hansen 22. Oktober 2013, 10:03

    Das Schloss ist so schön, dass es auch ohne vollständige Spiegelung wirkt.
    LG Peter
  • Ela Ge 22. Oktober 2013, 0:14

    Aber hallo! Da warst Du ganz in meiner Nähe! Gut!
  • Ulrike Sturmhoevel 21. Oktober 2013, 22:47

    So ist es aber ein Bild, wie es nicht jeder hat. Ich finde die angedeutete Spiegelung sogar spannend. Auch der trübe Himmel gibt dem Bild das gewisse etwas.Das Schloss spiegelt sich sogar ein wenig in der Pfütze und das Grünzeug im Vordergrund gibt dem Bild eine gute Tiefe. Mir gefällt Dein Foto rundum.

    Grüße Ulrike
  • M. W. 21. Oktober 2013, 19:55

    Ach, das ist aber schade. Aber auch ohne Sonnenschein und mit nur ein wenig Spiegelung ein sehr schöner Anblick, typisch herbstlich eben.

    Gruß M + M
  • Harry H. Zimmermann 21. Oktober 2013, 19:54

    klasse
    Gruß Harry
  • Thomsen1 21. Oktober 2013, 19:45

    Man kann nicht alles haben:-)
    Trotz trüben Himmel beeindruckende Farben.
    Klasse
    LG
    Thomas
  • Sylvia Schulz 21. Oktober 2013, 18:28

    ja, das ist schade Erwin, aber trotzdem eine schöne Aufnahme, drinnen im Schloss hängt übrigens ein Hirschgeweih, dessen Träger im Schlaubetal (Brandenburg) erlegt wurde
    LG Sylvia
  • Mais 21. Oktober 2013, 16:46

    Wow, Erwin das sieht ja richtig gut aus! Ein tolles Schloß, bestens in Szene gesetzt!
    Gruß Marion