Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
440 3

Axel Richter


Basic Mitglied, Unterfranken

Schloss Mainberg

.... im Morgennebel.
Leicht beschnitten und Kontrast erhöht!

Canon EOS 20D
Belichtungszeit 3 s
Blende 11
ISO 1600
Brennweite 115 mm

Kommentare 3

  • B-A-U-M-I 30. März 2008, 10:34

    Wow

    **********************top****************************
  • Axel Richter 20. September 2007, 19:14

    Ich wollte mit der hohen Empfindlichkeit und Kontrasterhöhung etwas Korn entstehen lassen. Darum erscheint es etwas pixelig.
    Ach wie sehn ich mich da nach der guten alten Fotografie mit Film. ;-)
  • Matthias Endriß 18. September 2007, 20:21

    So verzaubert und mystisch habe ich Mainberg noch nie gesehen... Allerdings wirken, anscheinend durch die Erhöhung der Kontraste und die hohe Empfindlichkeit, Himmel und Nebelflächen ziemlich pixelig.
    LG Matthias