Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michamel


Free Mitglied, Bonn

Schloss Liedberg anno 2012, Februar

Wenn ein Schloss eine zweite Chance bekommt...

________________________________

Das Schloss wurde während des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1944 von einer Bombe getroffen und zum Teil zerstört. Bis zum Jahr 1968 war das Bauwerk dem Verfall preisgegeben. Danach begannen erste Restaurierungsarbeiten. Nach einigen Besitzerwechseln erwarb im Jahr 2007 ein Unternehmer das Schloss,[5] der seit 2008 Sanierungsarbeiten an der Anlage durchführen lässt. 2010 wurden bei den Sanierungsarbeiten des gotischen Turmmauerwerks in über 12 m Höhe (drittes Geschoss) acht einzelne Schuhe unterschiedlicher Modelle entdeckt: drei Frauenschuhe, zwei Kinderschuhe und drei Männerschuhe.

Kommentare 1

  • lederwolf 14. Februar 2013, 8:05

    Klasse das es wieder aufgebaut
    wird, gut deine 2 Aufnahmen,
    man hätte noch ausrichten können.
    lg wolf

Informationen

Sektion
Ordner Mehr Schlösser
Klicks 331
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Sigma 10-20mm f/4-5.6
Blende 10
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 11.0 mm
ISO 200