Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tijani


Free Mitglied, Mettmann

Kommentare 6

  • Christian M- 6. April 2013, 11:50

    Nette Farben und guter Dynamikumfang. Die Linien stürzen aber für meinen Geschmack ein bischen zu arg; die Kamera war wohl nicht an den Hochlinien der Gebäude ausgerichtet, sondern war leicht nach vorne gekippt. Das sollte sich aber noch (mit Verlust von Bildfläche) per EBV korrigieren lassen. Das nächste Mal die Wasserwaage nicht vergessen ;-)

    Gruß,
    Christian
  • Gerd Ka. 6. April 2013, 10:44

    Klasse! Das Niedrigwasser macht das Bild aussergewöhnlich.
    Viele Grüße,
    Gerd
  • magdafee 6. April 2013, 10:28

    schöne Gestaltung, war bestimmt nicht einfach

    lg magdafee
  • tijani 6. April 2013, 9:30

    Hallo emfredo,
    es war Ebbe, jedoch auch sehr kalt mit starkem Ostwind, der noch zusätzlich das Wasser hinaus drückte.
    Schön, dass es Dir gefällt.
    Gruß
    tijani
  • emfredo 6. April 2013, 9:08

    Ach so, jetzt sehe ich es erst, das Wasser ist wohl nicht gefroren sondern es ist Ebbe im Kanal??
  • emfredo 6. April 2013, 9:06

    Gefällt mir gut, sieht klasse aus mit dem halbgefrorenen Wasser und dem gelben Licht

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Architektur
Klicks 306
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Tamron AF 17-50mm f/2.8 Di-II LD Aspherical
Blende 8
Belichtungszeit 30
Brennweite 17.0 mm
ISO 100