Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rumtreiberin


Basic Mitglied, Homberg (Ohm)

Schloss Homberg (Ohm)

Aufnahme am "Tag der offenen Schlosses" in Homberg (Ohm), Archiv 26.02.12

Bis dahin war des Schloss in Privatbesitz, zuletzt durch eine Erbengemeinschaft.
Das Schloss wurde der Stadt zum Kauf angeboten, alternativ hatte sich schon ein privater Käufer gefunden, der aber in erster Linie nur an den Wälder zur Jagd interessiert war.

An dem Tag sollten die Bürger sich einen Eindruck vom Zustand des Schlosses machen und per Pro und Kontra ihre Meinung kund tuen. All die Jahre konnte man nur außen um die Schlossmauer laufen.
Mittlerweile ist das Schloss im Besitz der Stadt und die www.schlosspatrioten.de
haben es sich zur Aufgabe gemacht der Stadt bei der Erhaltung zu unterstützen.

Kommentare 1

  • Hans Pfleger 11. April 2013, 8:17

    das wäre wirklich jammerschade, wenn dieses Schloss nicht mehr wiederhergestellt werden würde. Oft helfen da wirklich nur noch Initiativen von Bürgern,denen was an der Geschichte liegt.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Architektur, Kontur
Klicks 805
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 16.0 mm
ISO 500