Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heribert Welschenbach


Pro Mitglied, ex ubi bene

Schlösser, es werden immer mehr

EOS 30D; Sigma 80-400@175 mm; 1/500 sek; f= 9,0; iso 200

Kommentare 8

  • Andrea A. Schneider 18. Januar 2010, 17:32

    Ich habe das letztens im Fernsehen gesehen und wollte auch mal hin das fotografieren. Da warst Du wohl schnelle, toller Schärfeverlauf.lg Andrea
  • Pixelfärber 9. August 2009, 0:16

    Orginelles Motiv mit wunderbarer Spiegelung im dazu passenden Rahmen. - Ein wenig schade finde ich nur, dass die Leute die messingfarbenen Schlösser den bunten vorziehen, weil sie als sicherer gelten. An die Fotografen denkt dabei mal wieder niemand.
  • Rolf Brüggemann 21. Mai 2009, 12:56

    Yes !
  • I arkadas I 14. Mai 2009, 15:18

    mag den schärfenverlauf..
    lg
  • MERZart. 12. Mai 2009, 11:45

    Gedankenschlösser,
    sie zu öffnen, !!!! heist frei sein; ??
    LG merzART Köln.
    http://merz-art.blogspot.com
    öffne mein Schloss. meine Gedanken,!! ??
  • Patrick Scheck 10. Mai 2009, 20:20

    tolle perspektive und ein interessanter schärfeverlauf.
    schnitt und präsentation gefallen mir gut.

    gruß scheck8030
  • mexi 8. Mai 2009, 10:36

    Oha, da muss ja was ganz geheimes hinterstecken ;-) Wohl dem der alle Schlösser öffnen muss und den richtigen Schlüssel hat ;-) LG mexi
  • Eins A totes Schwein 8. Mai 2009, 8:21

    Das ist ja witzig, wer frönt denn da seinem Fetisch???

    Herrlich den Blick platziert durch die Schärfe, gefällt mir :-)
    LG
    Irina