Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Silvia Jacobi


Free Mitglied, NRW

Schlittenhunde

Im Sommer haben die Schlittenhunde in Grönland nicht viel zu tun.
Sie beschäftigen sich dann meistens mit sich selbst.

Die Grönländer sehen die Hunde in erster Linie als Arbeitstiere für die Jagd.
Die grönländischen Schlittenhunde sind sehr wild. Sie bellen nicht, wie wir das von unseren Hunden gewöhnt sind, sondern heulen wie Wölfe.
So freundlich die Hunde auch aussehen, sie sind also keine Haustiere zum Streicheln und Spielen.
Im Sommer werden die Tiere nur sehr wenig gefüttert, allein deswegen sind sie nicht ganz ungefährlich und werden deshalb auch an der Kette gehalten.

Aufgenommen im Juni 2004 mit der Fuji Finepix S5000.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 783
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz