Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Schliffkopf - allein mit der Natur

Es ist eine einsame Gegend, in der fast nur Naturlaute zu hören sind:
der Wind in den Bäumen und Büschen, Vogelstimmen, das Blöken der Schafe
und hin und wieder die Rufe der Schäferin, die ihren beiden Hunden gelten.

An Werktagen begegnet man dort oben selten jemand.

Kommentare 13

  • Margot Bäsler 3. September 2013, 22:00

    Eine schöne spätsommerliche Wiese sehe ich im Vordergrund - noch mit einigen wenigen Blümchen bestückt - dazu dieser fabelhafte Blick über die Landschaft - dein Bild gefällt mir gut.
    ---LG Margot---
  • Hartmut Wohlfarth 3. September 2013, 19:56

    Sehr Feine Aufnahme Zeigst DU hier Motiv Perspektive und Schärfen Verlauf alles Top in Ordnung !!!!
    Klasse Bild !!!
    LG Hartmut
  • Cécile Fischer 3. September 2013, 18:32

    Was Du hier beschreibst, mag ich auch sehr gerne. Ich liebe es wenn ich nur den Wind in den Blättern höre oder das Quacken der Frösche, oder auch das Summen der Insekten. Ich empfinde es dann als Dialog mit der Natur. Ich höre gerne hin.Irgendwie stärkt es Körper und Seele. Man fühlt sich nachher irgendwie aufgeladen.
    Deine Bild ist sehr schön und gefällt mir sehr!
    Lieben Gruss,
    Cécile
  • Angelika El. 3. September 2013, 15:50


    Was für eine Wohltat für die Sinne - einige Zeit dort zu verbringen! Herrlich, der Blick in die Ferne und die Bildeinteilung mit den rosa Blüten und dem so natürlichen Zaun ist super!

    LG! a.

  • HP. 3. September 2013, 15:25

    sieht toll aus
    Schönen dienstag noch
    lg. herbert
  • Wolfgang Keller 3. September 2013, 14:01

    Die Ruhe der Natur kann bei Städtern zu Ohrenschmerzen führen!
    :-)
    LG Wolfgang
  • A. Ehrhardt 3. September 2013, 13:27

    schön daß es so etwas noch gibt, lädt zum wandern ein!

    lg andreas
  • Claudio Micheli 3. September 2013, 13:10

    Bellissima presentazione!
    Ciao!
  • Lothar Pilgenröder 3. September 2013, 12:34

    Gut, dass es solche stillen, vom Zivilisationslärm noch nicht eroberten Orte auch in unserem dicht besiedelten Land noch gibt. Ich brauche jedenfalls hin und wieder diese von Dir so gut in Bild und Wort beschriebene Ruhe und wenn es dazu auch noch so einen herrlichen Blick in die Ferne gibt, um so besser!
    LG von Lothar
  • Wilhelm Gieseking 3. September 2013, 11:40

    Das wäre für meine Frau und mich das Richtige zum Wandern !
    Gruß
    Wilhelm
  • Norbert REN 3. September 2013, 11:17

    Das scheint gerade so richtig zu sein, für gestresste Großstadt Nerven.
    Ich mag die sanft ineinander gleitenden Hügelketten.
    LG.Norbert
  • WERNER-ZR 3. September 2013, 10:57

    Sehr schön, solche Ruheplätze suche ich auch immer. Dein Foto bringt das sehr schön rüber, gefällt mir sehr!
    LG Werner
  • Martin Sikorski 3. September 2013, 10:45

    sehr schöne Aussicht :-)

    lg

    Seebrücke Sellin
    Seebrücke Sellin
    Martin Sikorski

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 349
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-r
Objektiv Unknown (8 28)
Blende 11
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 37.0 mm
ISO 200