Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

K.-H.Schulz


Pro Mitglied, Göppingen

Schliemann -Graben - Motiv vom Weltenbummler - Troja

Am 9. August 1868 kam der bis dahin noch wenig erfahrene deutsche Archäologe Heinrich Schliemann in die Ebene der Troas. Auch er war hier auf der Suche nach dem sagenhaften Troja und vermutete es zuerst, entsprechend der These von LeChevalier, unter dem Hügel Ballı Dağ. Schliemann und seine fünf Arbeiter wurden nicht fündig, er wollte abreisen, verpasste sein Schiff und traf dabei zufällig auf Frank Calvert, in dessen Haus er übernachtete. Calvert konnte nun Schliemann mit seiner Überzeugung begeistern, dass sich unter dem Hügel von Hisarlık die Ruinen des homerischen Trojas verbergen müssten. Schliemann verschwieg später nicht, dass er den entscheidenden Hinweis auf die Lage Trojas von Calvert hatte
1873 teilte Schliemann der Öffentlichkeit mit, Troja in Hisarlik gefunden zu haben; den Durchbruch zum Ruhm verdankte er aber einem anderen Fund desselben Jahres:[7] Schliemanns spektakulärster Fund war der von ihm selbst so genannte „Schatz des Priamos“. Er begründete in mehrfacher Hinsicht Neues: Einerseits Schliemanns Ruhm als Wissenschaftler, andererseits die Begeisterung der wilhelminischen Kaiserzeit für Troja und für die Archäologie im Allgemeinen, die nun im öffentlichen Ansehen von einer Disziplin für Amateure und Reisende zu einer ernsthaften Wissenschaftsdisziplin befördert wurde. Der Goldschatz wurde lange Zeit im Berliner Museum für Vor- und Frühgeschichte gezeigt und nach dem Zweiten Weltkrieg als Beutekunst in die UdSSR gebracht, wo er seit 1996 im Moskauer Puschkin-Museum ausgestellt ist. Allerdings ergaben sich bereits zu Schliemanns Lebzeiten – durch seinen Mitarbeiter Wilhelm Dörpfeld – erste Hinweise darauf, dass der Schatz mehr als 1000 Jahre älter war als von Schliemann angenommen

Kommentare 25

  • Andreas Kontor 13. April 2013, 11:19

    Wie immer von dir tolles Bild und gute Info.
    VG Andreas
  • Claudio Oldrini 12. April 2013, 14:31

    Very good subjet,nice!
    Saluti Claudio
  • Bine Boger 12. April 2013, 12:16

    Ein richtig schönes Motiv! Gefällt mir sehr!
    LG Bine
  • Lutz-Henrik Basch 12. April 2013, 10:27

    Ein reizvolles Motiv und auch sehr ansprechend ins Bild gesetzt.
    LG Lutz
  • horst-17 11. April 2013, 19:32

    Die Landschaft gut in's Bild gesetzt.
    Gruss: H o r s t
  • gre. 11. April 2013, 16:06

    Ein schönes Landschaftsbild über eine grüne Landschaft...........
    Ein bekannter Ort und die Info äußerst interessant !
    lg gre.
  • Fred Welke 11. April 2013, 15:05

    Die kleinen Steinmauern machen den grossen Unterschied. vg Fred
  • Trautel R. 11. April 2013, 11:49

    eine für mich sehr interessante information zu dieser aufnahme. da kommen kindheitserinnerungen auf, habe ich doch die bücher um schliemann regelrecht versc hlungen.
    lg trautel
  • Marianne Hüsch 11. April 2013, 11:48

    Eine sehr interissante und gute Info
    HERRLICH die Aufnahme
    sehr gut die Lichtverhälnisse gewählt
    lg Marianne
  • ARTURO MEDINA 11. April 2013, 10:32

    Fantástica imagen y muy bonito encuadre
    Un saludo
  • Mario Haase Fotos 11. April 2013, 0:12

    Klasse Bildgestaltung von diesem schönen Motiv. Auch die Info ist wieder sehr wissenswert.
    LG Mario
  • Ali Kusoglu 10. April 2013, 23:50


    «:W:» «:U:» «:N:» «:D:» «:E:»«:R:»«:S:» «:C:» «:H:» «:Ö:» «:N:»
    •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

    Liebe Grüße Kusoglu
  • Sibille L. 10. April 2013, 22:38

    Ein schöner weiter Blick ins Land.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Sibille
  • Art by Joy 10. April 2013, 21:32

    so ein schöner Anblick
    Joy
  • Günter7 10. April 2013, 21:18

    Eine gelungene Aufname mit einer tollen Info.
    VG Günter
  • Rosetta4 10. April 2013, 20:44

    Da staune ich sehr. Danke für die wissenswerte Info.
    LG, Rosetta
  • Wolfgang Weninger 10. April 2013, 20:15

    interessant mal zu sehen, wo der Wissenschaftler seine Arbeit begann und praktisch aus dem Nichts diese historischen Wunder entdeckte
    Servus, Wolfgang
  • Norbert REN 10. April 2013, 19:36

    Vom Schliemann -Graben habe ich schon mal gehört.
    Nun sehe ich ihn mal.
    Ein Besuch dort könnte mich auch reizen.
    LG. Norbert
  • Klaus. Schmitt 10. April 2013, 19:08

    Erfrischend farbiges und klares Bild ... fein bearbeitet.

    LG Klaus
  • Vitória Castelo Santos 10. April 2013, 18:30

    Sehr GUT !
    LG Vitoria
  • MH1961 10. April 2013, 17:56

    wunderschön - Foto und Text gefallen mir sehr. Da hattet Ihr ja ein sehr interessantes Reiseziel und schönes Wetter. Beneidenswert.

    LG Martin
  • Sylvia Schulz 10. April 2013, 17:25

    irgendwie war Troja enttäuschend für mich, ich hatte dort wohl zu viel Erwartungen, aber eine schöne Ansicht ist es!
    LG Sylvia
  • Otto Krb 10. April 2013, 17:21

    Interessante Aufnahme... toller Fernblick; Nicht weniger interessant ist Dein Begleittext... habe vor ziemlich langer Zeit die Schliemann-Biografie gelesen... hat mich auch fasziniert!
    LG, Otto
  • Monue 10. April 2013, 17:17

    Ein geschichtsträchtiger Ort in so schöner und erstaunlich grüner Natur... sieht gut aus!
    Prima auch wieder die Infos.
    Eine schöne restliche Wochenmitte wünsch' ich!
    LG Moni
  • Linnemedia Fotos 10. April 2013, 17:08

    Tolles Foto ! Gute Erklärung
    G v Dieter