Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anna Lind


Pro Mitglied, Augustfehn

Schlicht und bescheiden ........

...........blüht der Wegerich am Wegesrand.

Die Befruchtung der Spitzwegerichblüten kann durch Wind- oder Insektenbestäubung geschehen.
Die Verbreitung der Pflanze erfolgt durch Wurzelsprosse oder durch Verschleppen der klebrigen Samen , die an Tierkörpern haften bleiben.
Inhaltsstoffe der Spitzwegerichpflanzen werden medizinisch genutzt bei Katarrhen der Luftwege oder und bei Hautentzündungen.
Anweisungen zur Herstellung von medizinischen Teeaufgüssen, Spitzwegerichsaft oder -sirup findet man bei Wikipedia unter dem Stichwort: Spitzwegerich.
Quelle: Wikipedia

Kommentare 21

  • Mannus Mann 27. September 2013, 15:06

    Eine wundersame Ruhe strahlt dein Foto aus.
    Obwohl wir den Wegerich oft finden,
    hast du ihn mit dem besonderen Blickwinkel
    aus dem Alltag der Natur herausgehoben.
    Mit meinem Grossbildschirm sitze ich optisch
    zwischen dem Wegerich und lächle.
    Danke, das ist ein schöner Moment für mich.
    Dir viele frohe Tage, Mannus.
  • Gaby Wollschläger 23. September 2013, 16:46

    ...natürlich und schön!
    Die Sicht in "die Wiese" gefällt mir sehr gut.

    HG Gaby
  • Ernst Seifert 23. September 2013, 14:40

    Ja, und wenn sie nicht aufpassen werden sie zerlatscht.
    So frisch wirken sie mit ihrem Grün und den unscheinbaren Blüten vor dem passenden Hintergrund ganz wunderbar.
    VG Ernst
  • Ernst Seifert 20. September 2013, 10:53

    Ein wahrhaft bescheidenes Pflänzchen, das meist erdulden muß, breitgetreten zu werden. Die unterschiedlich entwickelnten Blütenstände beleben Dein Bild und der verlaufende Hintergrund bringt Ruhe in Deine munteren Pflanzen, die sich gen Himmel recken.
    VG Ernst
  • Elke Ilse Krüger 16. September 2013, 14:43

    Hallo Anna, sehr schöne Aufnahme, das Licht ist einfach wundervoll. Und die zusätzlichen Infos sind immer ein Gewinn.
    LG Elke
  • Christel Kessler 16. September 2013, 13:54

    Ein schlichtes und doch schönes Motiv! Der Spitzwegerich, besonders bei Hautentzündungen kenne ich seine Heilkraft.
    Liebe Anna, keineswegs habe ich ein neues Makro-Objektiv, das Foto ist mit meiner kleinen Kompakten gemacht, mit der ich bis auf 3 cm im Nahbereich fotografieren kann.
    lg christel
  • Bernd Wendorff 15. September 2013, 14:29

    Ein Spitzenfoto !
    Klasse finde ich die Freistellung des Motivs sowie den Tiefeschärfenverlauf. Ebenso sind Licht und Farben vom Allerfeinsten.
    "Schlicht und bescheiden ....." nennst Du das Foto, doch es ist ein genau das Gegenteil: ein Augenschmaus !

    LG Bernd
  • DoroS 15. September 2013, 11:10

    Liebe Anna Du bist zu bescheiden, diese Composition ist wunderschön,
    der Schärfeunterschied macht den Spitzwegerich so interessant.
    Herzlichen Wochenendgruß Doro
  • Friedhelm Ohm 14. September 2013, 23:30

    Dezent und schön , ein Foto wie es sein soll , die Bildschärfe genau auf dem Punkt .
    Alles Gute und viele Grüße zum Wochenende von Fiddi ...
  • Elske Strecker 14. September 2013, 23:06

    ...ich mag ihn gerade deshalb so gerne und Du hast ihn auch besonders schön in Szene gesetzt!
    lieben Gruß, Elske
  • AnnaRita 14. September 2013, 23:00

    ..... aber sehr wirkungsvoll, auch einfache Geschöpfe
    erfreuen uns in ihrer Vielfalt.
    Feiner, zarter Reigen!
    Liebe Grüße
    Rita
  • Ilse Jentzsch 14. September 2013, 21:57

    Liebe Anna, besser kann man dieses bescheidene Pflänzchen nicht fotografieren. Der Schärfeverlauf ist perfekt, das Foto zeugt wieder von Deinem Können!
    Bewundernde Grüße
    Ilse
  • Rüdiger Kautz 14. September 2013, 21:40

    Schlicht und bescheiden ... - ich ergänze: besonders gut geeignet, es länger zu betrachten.
    Gruß Rüdiger
  • Vitória Castelo Santos 14. September 2013, 21:18

    Eine herrliche Aufnahme!!!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Vitoria

  • Heidrun-W. 14. September 2013, 20:52

    wunderschön das schärfespiel, feines licht!
    lg heidi
  • Petra Steinhagen 14. September 2013, 20:12

    Alle Achtung, so schön habe ich den Spitzwegerich noch nie gesehen!
    Dein fotografisches Spiel mit der Schärfe und Unschärfe ist Dir wunderbar gelungen, Anna.
    Es wird deutlich, wie auch unauffällige Motive durch eine gute Fotografie gewürdigt werden können.
    Einen herzlichen Gruß zum Wochenende von Petra.
  • Sommervogu 14. September 2013, 19:50

    ... und dennoch wunderschön, mit hervorragender Schärfe!

    VG Ute
  • Die Waldvenus 14. September 2013, 19:44

    Die Aufnahme gefällt auch mir außerordentlich. Dieses unscheinbare Gewächs hast bes.fein fokussiert, die Schärfe auf den Punkt dazu die sanfte Farbstimmung machen Dein Bild aus.
    Lg Bärbel
  • Jani 14. September 2013, 19:41

    Schöne - blühende Spitzwegerich - Aufnahme.
    LG Johann
  • Anna Lind 14. September 2013, 19:29

    @ Mary Sch.
    Was für eine Freude, liebe Marianne , wieder etwas von Dir zu hören !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Herzliche Grüße
    Anna
  • Mary Sch 14. September 2013, 19:22

    Liebe Anna, ich war wochenlang nicht in der FC.
    Heute schaue ich rein und mir fällt Dein wunderschönes
    Foto vom Wegerich ins Auge.
    Das zarte Pflänzchen bringst Du sehr gut
    zur Geltung.
    Ganz liebe Grüße
    Marianne